Private Notfallvermittlung von Haustieren
310 EUR

ASKA - sucht Geduld und Sicherheit

ID: 1608060 | Inseriert: 18.05.2024 | 4105 Aufrufe
Tierschutzverein
Tierschutz Sonne
ZVR: 499865026
Iris Hafele
9062 Moosburg
Kärnten
0650 311 85 14
Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr und 3 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Serbien
Gesundheit:
kastriert, geimpft
Papiere:
Schutzvertrag
Eignung:
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit Katzen
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
Aska lebt noch in Serbien

Hündin: kastriert
geb. vermutlich 2022
Größe: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca 6 kg
Verträglich mit Hunden: nach Sympathie
Verträglich mit Katzen: ja
Verträglich mit Kindern: ab 10 Jahren

Aska wurde wie zahlreiche Welpen in Serbien ausgesetzt. Unsere Kollegin fand sie krank und sich selbst überlassen an einem typischen Hotspot in Niska Banja.
Das Hundekind hatte sowohl Staupe, als auch Parvovirose, erholte sich aber glücklicherweise sehr schnell in der Obhut der Tierschützerin. Das Beste ist, dass sie keinerlei Folgesymptome der Krankheiten zurückbehalten hat und heute als völlig gesund gilt.
Aska wuchs im kleinen Shelter von Ana M. auf und lebt aktuell auch noch dort. Sie ist eine sehr quirlige, kleine Hündin, der noch einiges an Sicherheit fehlt. Mit ihrem vetrauten Menschen ist sie entspannt und fröhlich, alles Fremde ist ihr aber noch unheimlich und muss gegebenenfalls auch verbellt werden.

Sie ist neugierig, kennt jedoch noch nicht viel von der Welt und hat auf jeden Fall Nachholbedarf in Sachen Zusammenleben, Alltagssituationen, Leinenführigkeit.
Dabei ist sie mit ihrer zierlichen Größe ein Hund für alle Fälle, sportlich und geländegängig.

Wir suchen für sie geduldige Menschen, die einen kleinen Hund nicht als Accessoire sehen, sondern als Schutzbefohlenes Lebewesen, mit kleinen Ecken und Kanten an denen es zu arbeiten gilt. Auch für Hundeanfänger ist Aska nicht die richtige Wahl, da fehlende Hundeerfahrung leider oft zu Unverständnis und Ungeduld führt. Beides wäre für das Hundemädchen fatal.

Ein souveräner, freundlicher Ersthund hingegen, Menschen die Freude am gemeinsamen arbeiten und Entdecken haben und ihre Erwartungshaltung im Griff haben, könnten Aska aber gut helfen sich bald von ihrer besten Seite zu zeigen!

Aska sollte nicht in einer hektischen, städtischen Umgebung leben. Sie muss Ruhe und Zeit haben Neues zu verarbeiten und dann auch zu genießen. Ein gut eingezäunter Garten wäre insbesondere am Beginn sicher hilfreich.

Wir freuen uns auf ernst gemeinte Anfragen für das zierliche Hundemädchen.

Anfragen zu ASKA unter office@tierschutz-sonne.at oder über unser Kontaktformular! Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter                
+43-650-3118514 zur Verfügung!

!!Der Verein Tierschutz Sonne hat eine genehmigte Betriebsstätte nach §23 TschG. Alle unserer Hunde sind geimpft, gechipt, haben einen gültigen Tollwuttitertest, reisen mit Traces, haben offizielle Einfuhrpapiere von der EU Außengrenze und werden verzollt!!

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

ASKA - sucht Geduld und Sicherheit

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram