Private Notfallvermittlung von Haustieren
370 EUR

MERLE, geb. 08/2018, schüchternes Notfellchen

ID: 1589446 | Inseriert: 20.04.2024 | 3164 Aufrufe
Tierschutzverein
Mentor4Dogs e.V.
ZVR: 602211390
1140 Wien
0043 6606073350
Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre und 2 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
MERLE – Hündin - geboren 08/2018

Rasse: Mix

Farbe: weiß/schwarz

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 40cm

Wesen: vorsichtig, schüchtern
Verträglichkeit mit Hunden: ja

Kennt Leine: nein

Aufenthaltsort: Tierheim Haselnuss, Szentes HU

Mentor4Dogs aus Wien ist Finanzträger des Tierheims in Ungarn und leistet tägliche Koordinations- und Verwaltungshilfe

MERLE stammt von einer Tierschutz Bergung einiger Hunde, die vernachlässigt ihr Leben lang auf einem Privatgrundstück gehalten wurden. Ohne viel Kontakt zu Menschen, nur das Futter wurde gegeben.

So ist MERLE scheu, geht nicht zur Hand und hat Angst berührt zu werden. Für dieses Notfellchen würde es einen erfahrenen Platz brauchen, der weiß, wie man ängstliche Hunde langsam in ihrem eigenen möglichen Tempo an die Menschenhand gewöhnt.

MERLE lebt derzeit im Tierheim verträglich mit anderen Hunden in einem Zwinger.

Wir haben MERLE auf der Liste von Notfellchen – Trainingshunden stehen, eine mit dem Tierheim kooperierenden Reha-Ranch in Ungarn hat für uns schon viele solcher Angsthasen öffnen und auf ein Leben mit einer Familie vorbereiten können.

Bei ernsthaftem Interesse, MERLE Zukunftsperspektive zu schenken bitten wir um Kontaktaufnahme! Denn wir wollen eine Trainingschance nützen, die allerdings auch finanziert werden muss (monatlich 120 Euro, ein Tierschutzpreis).

Wer hat ein Herz für MERLE und kann diesbezüglich helfen oder sogar einen Endplatz anbieten?

MERLE wird vermittelt mit vorangegangenem Hausbesuch und Tierschutz Vertrag. Bei Adoption ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten, die einen Teil der Kosten für Chip, Impfungen, EU– Heimtierausweis, Kastration, tierärztliche Reise- Untersuchung, Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest abdeckt.

ACHTUNG: Wenn nicht selbst vom Tierheim in HU abgeholt wird, kommen Transportkosten nach Ö von 100.-Euro dazu.

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

*Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Bewerbung für MERLE*

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

MERLE, geb. 08/2018, schüchternes Notfellchen

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram