Private Notfallvermittlung von Haustieren
380 EUR

Trauriges Hundemädchen GINGER sucht eine Familie!

ID: 1563677 | Inseriert: 08.06.2024 | 9683 Aufrufe
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
ZVR: 160683896
Isolde Neumüller
4623 Gunskirchen
Oberösterreich
0676 5421446
Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre und 6 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Für Hundeanfänger geeignet
Kinderfreundlich
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
Ginger verbrachte ihr bisheriges Leben gemeinsam mit einem weiteren Hund (ihr Sohn Pepper) in einem „unwürdigen“ Zuhause… Die beiden Vierbeiner lebten nämlich bei einem Mann, der am Wohl der beiden komplett desinteressiert war und sie tagein, tagaus an einer Kette hielt und kaum versorgte… Eines Tages verstarb der Mann und da sich keiner der Hinterbliebenen um die beiden Hunde kümmern wollte, ließ man sie einfach komplett alleine auf dem verlassenen Grundstück zurück. Dank einer aufmerksamen Nachbarin wurde jedoch die Tierheimleitung verständigt und so konnten Ginger und ihr Leidensgenosse endlich aus diesem Horror-Alltag gerettet werden! Nun befindet sich dier herzige Mischlingsdame im Tierheim, wo sie tierärztlich untersucht wurde und mit allem Nötigen versorgt wird. Zwar ist der Alltag im Zwinger auch kein schöner, jedoch hoffen wir, dass Ginger rasch von liebevollen Menschen entdeckt wird, und das Hundeleben als wertgeschätztes Familienmitglied kennenlernen darf! Sie hätte es sich so verdient… Jedenfalls ist Ginger trotz ihres bisherigen Schicksals eine sehr liebe, freundliche und gutmütige Vierbeinerin. Sie ist schätzungsweise Mitte 2018/2019 geboren und erinnert an einen "zu groß geratenen Dackel". Weiters besitzt sie eine angeborene Stummelrute (mittles DNA-Test bestätigt). Da Ginger in ihrem bisherigen Leben wohl kaum etwas kennenlernen durfte, erkundet sie interessiert und neugierig die Welt und ihre zukünftigen Menschen sollten Freude daran haben, sie auf diesem Abenteuer zu begleiten. Natürlich muss die Süße auch erst an alles Wichtige vom Hunde-ABC herangeführt werden, wobei sie dies mit der richtigen Übung bestimmt ganz toll meistern würde. Schließlich besitzt das liebe Hundemädchen ein sehr schlaues Köpfchen. Für den Anfang sollte man dennoch keine hohen Ansprüche an sie stellen und ihr die nötige Zeit zum Eingewöhnen. Ginger wünscht sich nichts sehnlicher, als ihren weiteren Lebensweg an der Seite von unternehmungsfreudigen, geduldigen, einfühlsamen und warmherzigen Menschen verbringen zu dürfen. Ein Zuhause abseits der Stadt und mit einem Garten wäre ideal! Bei wem darf unser Pepper endlich ein sorgenfreies Leben als vollwertiges Familienmitglied führen?
-
Ginger ist gechipt, geimpft, entwurmt und wird kastriert sowie mit einem EU-Heimtierausweis nach positiver Vorkontrolle in die beste Hände vermittelt.
-
Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel.: 0650 4003584 und 0676 5421446
E-Mail: hungary-dogs@gmx.at
Homepage: hungarydogs.at

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Weitere Vermittlungen von uns

Anfrage senden zu dieser Anzeige

Trauriges Hundemädchen GINGER sucht eine Familie!

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram