Tiere:
Deckrüden (18)
Hundewelpen (413)
Mischlinge [+] (1460)
Rassehunde (244)

Beliebte Hunderassen:

Klassifikation nach Gruppen:

Hundezubehör:
Ergänzungsfutter (204)
Hunde Autozubehör (77)
Hunde Veranstaltungen (4)
Hundeanhänger (13)
Hundebekleidung [+] (65)
Hundebücher (4)
Hundefutter [+] (3739)
Hundegeschirr (58)
Hundehalsband (133)
Hundehütte (40)
Hundekorb (216)
Hundeleinen (215)
Hundenapf (99)
Hundepflege Produkte [+] (289)
Hundesnacks (1042)
Hundespielzeug (290)
Hundesportartikel (41)
Hundetaschen (11)
Hundetransportbox (39)
Pflegestellen (4)

Sonstiges (9)


Hunderasse Bedlington Terrier: Charakter Infos & mehr



Hundezüchter | Hundeforum


Bedlington Terrier

Bedlington Terrier
Größe: ca. 41 cm
Leider noch kein Foto vorhanden.
Haben Sie einen Hund dieser Rasse?
Wir würden uns über ein Foto freuen!
Foto hier einreichen
Gewicht: 8-10 kg
Lebenserwartung: 12-14 Jahre
Ursprungsland: Großbritannien
Farbe: sand, leberfarben, blaulohhaar
Kurzbeschreibung: sehr stark ausgeprägter Jagdtrieb, mutig, intelligent, pudelähnliches und leicht lockiges Haarkleid
Pflege: sehr aufwändig, Haarkleid muss alle zwei Monate geschnitten werden
Haltung in der Stadt: sehr gut geeignet
Gesundheit: Kupferspeicherkrankheit, Augenerkrankungen, Knochenbrüchigkeit, Hüftgelenksdysplasie
Erziehung: konsequente Erziehung erforderlich
 
Der Bedlington Terrier war der beliebte Hund der Bergarbeiter in Bedlington und wird im Jargon oftmals als Miniaturwolf im Schafspelz bezeichnet. Bekannt ist die Rasse seit 1874. Er wurde zur Rattenjagd und zur Hasenjagd verwendet und am Wochenende wurden mit ihm Hunderennen, aber auch Hundekämpfe mit Wetteinsatz veranstaltet. Auch umherreisende Händler führten Bedlington Terrier bei sich, die dafür eingesetzt wurden, während des Stopps die jeweilige Ortschaft vom Nagetierbefall, wie Mäusen und Ratten, zu befreien.

Die Einkreuzung in die Rasse ist nicht ganz sicher. Enthalten sind wohl Otternhund, Whippet, Bullterrier und für das Haarkleid der Pudel.

Der Bedlington Terrier ist ein eigenwilliger Hund, der auch sehr scharf reagieren kann. Die Rasse krankt oftmals an einer Erbkrankheit, der Kupferspeicherkrankheit. Dies ist eine Erkrankung der Leber, die zuviel Kupfer enthält. Entsprechend kann sich die Lebenserwartung dieser Rasse hin und wieder erheblich reduzieren.

Das leicht lockige Haarkleid muss zusätzlich sehr aufwändig gepflegt werden. Die Pflege erinnert an die Schur eines Schafes. Der Kopf des Bedlington Terriers ist birnenförmig und die Ohren hängen herab und haben an den unteren Enden Fransen. Im Wald und auf dem Feld ist er besser an der Leine zu führen, das sein Jagdtrieb sehr ausgeprägt ist.


Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Bedlington Terrier ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Begleit & Gesellschaftshunde, Familienhunde, Sporthunde, Terrier




Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.


 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen
Werben auf tieranzeigen.at | Nutzungsbasierte Online-Werbung