Private Notfallvermittlung von Haustieren
Preis auf Anfrage

Scooby - American Staffordshire Terrier Mischling

ID: 1590870 | Inseriert: 26.05.2024 | 3604 Aufrufe
Tierheim
TierQuarTier Wien
1220 Wien
Geschlecht:
männlich
Alter:
13 Jahre
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Österreich
Gesundheit:
kastriert
Beschreibung:
Charakter:
Scooby befindet sich nicht im TierQuarTier, sondern auf einer Pflegestelle in Wien. Bei konkretem Interesse können Sie gerne unseren Interessenten Fragebogen ausfüllen und per E-Mail an uns senden. Bei passenden Gegebenheiten stellen wir den Kontakt zur Pflegestelle her. Scooby ist ein sehr freundlicher und zugänglicher Rüde, er liebt seine Streicheleinheiten, verteilt gerne Schlabberbussis und genießt jede gemeinsame Beschäftigung. Er zeigt sich bei uns gelehrig und sehr aufmerksam und möchte einem stets gefallen. Spaziergänge sind für ihn das Größte, er macht mit seinen PflegerInnen und seiner Patin öfter Ausflüge und genießt die Auszeit vom Tierheimalltag. Wutzeln im Gras, planschen im Teich und die ganze Umgebung erschnüffeln gehören hierbei zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Setzt man sich anschließend zu ihm aufs Sofa und krault ihn richtig schön durch, ja dann ist der Tag für Scooby perfekt. Mit Artgenossen dürfte er leider schlechte Erfahrungen gemacht haben. Seine zukünftigen Besitzer sollten ihm unbedingt langsam und vorsichtig an andere Hunde heranführen um ihm mit der Zeit auch sozialen Kontakt ermöglichen zu können. Seine Pfleger üben täglich mit ihm und haben hierbei auch schon große Fortschritte gemacht. Auch an Grundkommandos wird fleißig geübt und Scooby ist immer mit Feuereifer dabei, wenn es darum geht Neues zu lernen. Er entwickelt sich stets weiter und würde sich über ein Zuhause, in dem er weiter körperlich und geistig gefördert wird, sehr freuen. Scooby geht brav an der Leine, zeigt allerdings einen starken Jagdtrieb, seine zukünftigen Besitzer sollten also eine gewisse Standfestigkeit mitbringen. Er geht bei uns nur mit Maulkorb spazieren um etwaigen Verletzungen anderer Hunde und Tiere vorzubeugen. Mit einer Pflegerin hat er den verpflichtenden Hundeführschein positiv absolviert. Scooby wünscht sich eine Familie ohne andere Tiere in einer ruhigen Wohngegend. 

Besonderheiten:
Scooby bekommt auf Grund einer Futtermittelunverträglichkeit hypoallergenes Futter, außerdem neigt er zu Ohrenentzündungen, hier sollte man ein Auge darauf haben und seine Ohren regelmäßig reinigen. Aktuell werden Scoobys Ohren drei mal im Monat gereinigt um weiteren Entzündungen entgegenzuwirken. Unterstützung zur Futtermittelunverträglichkeit bekommt er Medikamete um Juckreiz vorzubeugen.Scooby kann im Rahmen einer schrittweisen Übernahme adoptiert werden. Das bedeutet, man lernt man den Hund über mehrere Wochen kennen und betreut ihn, bis ein gutes Vertrauensverhältnis aufgebaut ist. Hierbei wird man von Mitarbeiterinnen und Trainerinnen unterstützt und angeleitet.**********Bitte beachten: Seit dem 1. Juli 2019 ist in der Stadt Wien die Absolvierung des Sachkundenachweises vor Anschaffung eines Hundes gesetzlich vorgeschrieben. Ausgenommen davon sind Personen, die in den vorausgehenden zwei Jahren einen Hund in Wien gehalten haben. Diese müssen die Haltung mittels behördlicher Bestätigung über die Entrichtung der Hundeabgabe für diesen Zeitraum nachweisen. Hier finden Sie mehr Informationen: https://bit.ly/2YN7zj4

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram