Suche in: Suchbegriff(e): Tiere Tierbedarf
Von: Bundesland: (Detailsuche)
Schildkröte (152 User online)

Es gibt 313 Arten von Schildkröten weltweit. Einige von ihnen sind schon lange beliebte Haustiere. Allerdings wird häufig die endgültige Größe der Panzerträger unterschätzt. Gekauft werden sie als geldstückgroße Babys, werden aber irgendwann mal so groß, dass sie nicht mehr ins Terrarium passen. Daher muss man sich vorher genau erkundigen, welche Schildkrötenart man da kaufen möchte und wie groß sie schlussendlich wird. Landschildkröten, wie die Griechische Landschildkröte müssen zwangsweiße irgendwann in ein Freigehege umgesiedelt werden. Gut dagegen in einem großen Terrarium beziehungsweise im Paludarium kann man die Wasserschildkröten - Gelbwangenschildkröte halten. Schildkröten können Sie bei Züchtern, auf Börsen und bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at kaufen. (Schildkröte Infos in unserem Tierlexikon)

Schildkröten Kleinanzeigen: Schildkröte kaufen & verkaufen

(1-9 von 9)
griechische Landschildkröten  
griechische Landschildkröten
Meine Baby Schildis (Testudo Hermanni Boettgeri) sind im Juli und August 2018 geboren und werden nach ihrer ersten Winterstarre ca. Ende März an Ihre neuen Besitzer abgegeben. Bitte meldet Euch nur, wenn ihr die Möglichkeit habt, die Tiere ab Frühjahr,...
2100 Korneuburg (Niederösterreich)
70 EUR

09.01.2019
70 mal aufgerufen

Landschildkröten  
Landschildkröten
PREMIUM Züchter
Gebe griechische Landschildkröten ab. Habe auch,...
6322 Kirchbichl (Tirol)
150 EUR

07.01.2019
1132 mal aufgerufen

Griechische Landschildkröten,NZ 2018 zu vergeben  
Griechische Landschildkröten,NZ 2018 zu vergeben
Meine Babyschildis suchen ein neues Zuhause. Alle Schildis von 2018 und aus eigener Zucht. Seit der Geburt immer im Freigehege (ausser im Winter). Sehr verfressen und schon ein ganzes Stück gewachsen. Geschlecht wahrscheinlich weiblich, lässt sich aber erst in ca 3 Jahren sagen. Schildkröten,...
4962 Mining (Oberösterreich)
70 EUR

07.01.2019
61 mal aufgerufen


Griechische Landschildkröten  
Griechische Landschildkröten
Verkaufe ab März aus Hobbyzucht und Freilandhaltung- nach 3 monatiger Winterruhe- Griechische Landschildkröten (Testudo Hermanni Boettgeri) und Breitrandschildkröten (Testudo,...
6020 Innsbruck (Tirol)
80 EUR

30.12.2018
118 mal aufgerufen

Griechische Landschildkröten aus artgerechter Haltung mit Dokumen  
Griechische Landschildkröten aus artgerechter Haltung mit Dokumen
Wenn du Schildkrötenliebhaber bist oder einer werden möchtest, dann bist du bei mir genau richtig! :) Denn meine Tiere werden mehr als artgerecht gehalten! Was heißt das genau: Die Tiere haben sehr viel Platz, sie werden ausschließlich mit mehr als 40 verschiedenen,...
4400 Steyr (Oberösterreich)
85 EUR

20.12.2018
858 mal aufgerufen

Männliche + weibliche griechische Landschildkröte (THB) inkl. Pap  
Männliche + weibliche griechische Landschildkröte (THB) inkl. Pap
Männliche Griechische Landschildkröten (THB) ebenso wie weibliche Griechische Landschildkröten (THB) aus eigener Nachzucht aus dem Jahr 2007/2008/2010 zu vergeben!! Die Tiere stammen aus meiner eigenen, behördlich genehmigten Hobbyzucht und wurden artgerecht gehalten und mit Wiesenkräuter stets ernährt. Gerne können Sie, sowohl,...
4400 Steyr (Oberösterreich)
230 EUR

20.12.2018
619 mal aufgerufen

Griechische Landschikdkröten  
Griechische Landschikdkröten
Nicht geeignet als Weihnachtsgeschenk!!! Da es sich um eine europäische Art der Schildkröten handelt, sollen sie, um gesund und natürlich zu wachsen und leben, im Winter eine Winterruhe/starre halten!!! Lasst euch nicht einreden das sie die ersten Jahre zu,...
2752 Wöllersdorf (Niederösterreich)
Preis a. A.

13.12.2018
165 mal aufgerufen

Glattrand-Gelenkschildkröte  
Glattrand-Gelenkschildkröte
Kinixys belliana, noch 1,...
4300 St.Valentin (Niederösterreich)
150 EUR

26.11.2018
766 mal aufgerufen

Griechische Landschildkröten THB  
Griechische Landschildkröten THB
Verkaufe nach 8 wöchiger Winterstarre gesunde Griechische Landschildkröten Testudo Hermani Boettgeri inkl Cites Papiere Nachzuchten aus 2017 für 90€ 2018 für 80€. Die Tiere sind mit ziemlicher Sicherheit weiblich und wurden bei Gartenhaltung nur mit Gartenkräutern und Salat gefüttert.,...
2493 Lichtenwörth (Niederösterreich)
90 EUR

05.11.2018
696 mal aufgerufen

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Schildkröte



Griechische Landschildkröte
Griechische Landschildkröte
© cynoclub / fotolia.com
Schildkröten wirken auf den ersten Blick genügsam und träge, ihre artgerechte Haltung stellt dennoch eine Herausforderung dar. Je nach Art benötigen sie ein ausreichend großes Freigehege, einen Teich oder ein geräumiges, gut strukturiertes Terrarium. Vor der Anschaffung sollte man bedenken, dass Landschildkröten ein Alter von 120 Jahren erreichen können – selbst die kleineren Wasserschildkröten bereichern das Leben ihrer Besitzer nicht selten für 40 bis 50 Jahre. Viele Schildkrötenarten gelten als gefährdet, Handel und Zucht unterliegen dem Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen (CITES).

Landschildkröten werden seit Jahrzehnten als Heimtiere gehalten, besonders beliebt sind die Griechische Landschildkröte, die Breitrandschildkröte und die Maurische Landschildkröte. In der Wohnung fühlen sich die freiheitsliebenden Tiere so gar nicht wohl, optimal ist die Unterbringung in einem artgerecht gestalteten Freigehege. Wie alle Reptilien sind Schildkröten wechselwarme Tiere. Idealerweise gehört zu ihrem Zuhause deshalb ein Frühbeet oder Gewächshaus mit Wärmelampe, das ihr Bedürfnis nach Wärme an kühlen Tagen befriedigt. Mit Beginn der kalten Jahreszeit verfallen Schildkröten in Winterstarre: In der Heimtierhaltung überwintern sie üblicherweise in einem kühlen, frostsicheren Winterquartier. Bezüglich der Ernährung sind mediterrane Landschildkröten mit einer abwechslungsreichen Auswahl an Wildkräutern, Gräsern und hochwertigem Kräuterheu leicht zufriedenzustellen. Eine Beifütterung von Spezialfutter ist in der Regel nicht nötig, lediglich Calcium in Form von Sepiaschalen oder Eierschalen sollte zusätzlich angeboten werden. Haltungs- und Ernährungsfehler machen sich häufig durch ein Fehlwachstum des Panzers bemerkbar, wie etwa die ausgeprägte Höckerbildung bei zu gehaltvoller Fütterung. Landschildkröten sind in freier Natur Einzelgänger, die nur gelegentlich auf Artgenossen treffen. Bei einem ausreichenden Platzangebot können sie aber auch in einer Gruppe gehalten werden: Erfahrungsgemäß verstehen sich Weibchen untereinander gut, während sich Männchen oftmals vehement bekämpfen. Das Geschlecht lässt sich bei Landschildkröten erst ab einem Alter von etwa vier bis fünf Jahren erkennen.

Die Haltung von Wasserschildkröten gestaltet sich etwas komplizierter und ist mit mehr technischem Aufwand verbunden. Ein Aqua-Terrarium muss dem natürlichen Umfeld der Tiere nachempfunden und mit diversen Wärme- und Lichtquellen ausgestattet sein: Als zukünftiger Schildkrötenhalter sollten Sie daher über Grundkenntnisse der Terraristik verfügen oder sich beim Kauf vom Schildkröten Züchter entsprechend beraten lassen. In jedem Fall muss das Terrarium über einen Landteil mit Versteckmöglichkeiten und einen Schwimmbereich verfügen, die Größe ist abhängig von Art und Anzahl der Bewohner. Einige Arten wie etwa die Gelbwangenschildkröte oder die Rotwangen-Schmuckschildkröte können während der warmen Jahreszeit auch im Gartenteich gehalten werden, wenn er gut gesichert und die Umgebung ihren Ansprüchen gemäß ausgestattet ist. Die Überwinterung sollte allerdings im Haus erfolgen. Im Gegensatz zu Landschildkröten nehmen Wasserschildkröten pflanzliche und tierische Nahrung zu sich. In der Natur ernähren sich Wasserschildkröten vorwiegend von Wasserpflanzen, Würmern, Larven und kleinen Fischen – in der Heimtierhaltung können stattdessen Bachflohkrebse, Mehlwürmer und Futtergarnelen angeboten werden. Der Speiseplan sollte sehr abwechslungsreich und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Schildkrötenart abgestimmt sein. Spezielle Futterpellets für Wasserschildkröten sind als Futtergänzung, nicht aber als Alleinfuttermittel geeignet. Wasserschildkröten werden am besten einzeln gehalten: Eine stressfreie Gruppenhaltung setzt ein sehr großzügiges Platzangebot voraus, insbesondere die Männchen neigen zu Dominanzverhalten gegenüber ihren Artgenossen. Weitere Informationen rund um die Schildkröte finden Sie im Schildkröten Forum.


© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.