Private Notfallvermittlung von Haustieren
480 EUR

der aufgeweckte Bandit sucht ein warmes Körbchen (Mischlinge)

ID: 1600910 | Inseriert: 31.05.2024 | 8092 Aufrufe
Tierschutzverein
Hunde in Not
ZVR: 1839817396
Janine Hochfilzer
6352 Ellmau
Tirol
06601680817
Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Österreich
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Für Hundeanfänger geeignet
Kinderfreundlich
Verträglich mit Katzen
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
Hallo mein Name ist Bandit
Standort Tirol - Pflegestelle

Ich bin ein ca. 3 Monate alter Mischlingsrüde (jetzt 4 Monate) Bilder von Ende November 23 dabei

Bandit ist ein neugieriger und aktiver kleiner Kerl der Power hat.
Wenn jemand Lust hat auf einen Sportlichen Hund der ist absolut richtig bei Ihm.

Der Süße kommt sehr gut mit Artgenossen klar,

Der Kleine braucht Menschen, die ihm das Hunde 1x1 beibringen und die nötige
Zeit und Geduld aufbringen können.
Er ist ein aktiver Rüde der bei Menschen gern mal die Grenzen austestet.

Hundeschule absolut zum empfehlen, er ist nichts für Blutige Hundeanfänger da er Grenzen testet.

Kleinkinder ist er nicht aggressiv aber grob.
Menschen mag er alle aber er ist Stürmisch.

Wenn man ihm in 1 Satz beschreibt ist er ein richtiger Teenie
Auf der Pflegestelle wird das Hunde Abc begonnen.

Der hübsche Kerl wird Groß wenn er ausgewachsen ist.

Wer schenkt Bandit ein Körbchen auf Lebenszeit?

Wir vermuten einen Listimix und möchten auf die Bundesländer Bestimmungen drauf hinweisen.

Retriever - Argentino.
Oder Dalmatiner- Argentino vermutet.
Vermutlich Endgewicht bei 25-30 Kilo

Die letzten Bilder sind von Mitte Nov 23.

Bereits kastriert, EU Pass, Chip vorhanden

Vermittlung nach Österreich oder in die Schweiz möglich.

Bitte vorab bei Bedarf die Zustimmung vom Vermieter einholen.

Alle Hunde besitzen immer EU Pass, Chip und Impfungen, Entwurmung.

Eine Vermittlung findet erst nach einem persönlichen Kennenlernen statt, wir vermitteln in Österreich nur mit Probewohnen von 14 Tagen, in und bieten immer Rückgabe an die Pflegestelle

Hunde können auf einer Pflegestelle in Österreich kennengelernt werden

Die Schutzgebühr deckt einen Teil der Tierarzt-, Ausstattungs- und Versorgungskosten,

@Hunde in Not -Öst.Tierhilfe

Bei ernsthaftem Interesse beim Tierschutz Verein Hunde in Not Tirol Öst-Tierhilfe Telefonisch melden 0043-6601680817 bei nicht erreichen hinterlassen Sie uns bitte eine SMS - Mailbox wird nicht bearbeitet.

BITTE BEACHTE:

Für einen jungen Hund benötigt man viel Zeit (und Geduld).
Diese können oft noch nicht alleine bleiben und sind nicht stubenrein.

Da ein Hund im Bestfall bis zu 15 Jahre Teilweise 17 Jahre alt werden kann, ist eine Vermittlung von ganz jungen Hunden an alleinlebenden Senioren ab 65 nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Wir bitten um Verständnis

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

der aufgeweckte Bandit sucht ein warmes Körbchen (Mischlinge)

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram