Private Notfallvermittlung von Haustieren
Kanarienvögel

Kanarienvögel Börse: Kanarienvogel kaufen und verkaufen

Anzeige 1-6 von 6

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Vögel


Kanarienvögel zählen zu den beliebtesten Ziervögeln in Europa. Schon seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Menschen an ihrem bunten Gefieder und dem schönen Gesang. Wie der Name schon vermuten lässt, stammen die Kanarienvögel von den Kanarischen Inseln. Die Wildform des Kanarienvogels existiert dort noch immer und unterscheidet sich von der Zuchtform hauptsächlich im kleineren Körperbau. Auch das Gefieder ist nicht ganz so farbintensiv. Die gezüchteten Kanarienvögel gibt es mittlerweile in vielen attraktiven Farbschlägen wie gelb, weiß, rot und hellbraun. Wer Wert auf den schönen Gesang der Tiere legt, sollte sich hauptsächlich Männchen anschaffen. Sie singen ausdauernder und schöner als die Weibchen. Alleine jedoch sollte man einen Kanarienvogel nie halten. Sie fühlen sich nur wohl mit mindestens einem Artgenossen, besser noch im Schwarm. Einen Kanarienvogel kaufen oder verkaufen können Sie hier auf tieranzeigen.at.

Kanarienvögel sind unter allen anderen Vögeln diejenigen, die besonders schön singen können. Diese Vögel werden seit dem 15. Jahrhundert gezüchtet, seit die Spanier die Kanarischen Inseln eroberten und von dort zunächst wilde Kanariengirlitze mitgebracht haben. Kanarienvögel gehören zur Familie der Finken, zur Unterfamilie der Stieglitzartigen, zur Gattung der Girlitze, zur Unterart der Kanariengirlitze und nennen sich als Unterart heute Kanarienvögel. Bei uns können Sie Kanarienvögel aller Art finden oder anbieten. Sie finden außerdem alles an Vogelkäfigen, Käfigzubehör, Vogelfutter und mehr in unserer Kategorie für Kanarienvögel und den dazu gehörenden Unterkategorien.

Kanarienvogel (Serinus canaria forma domestica)
Kanarienvogel (Serinus canaria forma domestica)


Die Zucht der Kanarienvögel ging im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Wege


Auch wenn Kanarienvögel noch heute gezüchtet werden, weil ihr Gesang viele Menschen erfreut, gibt es inzwischen auch andere Gründe, Kanarienvögel zu züchten. Es gibt auch Farbzüchtungen und sogenannte Positurkanarien. Verschiedene Kanarienzüchter können Sie bei uns unter Vogelzüchter finden und sich so noch ausführlicher über dieses Thema informieren lassen.

Die Haltung von Kanarienvögeln


Generell sind Kanarienvögel Schwarmvögel und fühlen sich beispielsweise in einer Voliere in einer großen Gruppe sehr wohl. In der Brutzeit gibt es aber einiges zu beachten, damit es den Vögeln auch dann gut geht. Zusätzlich ist es besonders bei den Gesangskanarien so, dass ihr Gesang noch schöner wird, wenn sie in sogenannten Singschulen gehalten werden.

Wenn Sie für Ihre Kanarienvögel einmal eine Vertretung brauchen


Wer Haustiere hält, ist nicht immer in der Lage, sich selbst um seine Lieblinge zu kümmern. Das ist bei den Haltern von Kanarienvögeln nicht anders. Sie können in Urlaub fahren wollen und keine Vertretung finden, für ein paar Tage zu einer besonderen Feier eingeladen sein oder auch einmal richtig krank werden. Auch dann müssen natürlich die Vögel versorgt werden und nicht immer sind dann Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn da, die einspringen können. Für diese Fälle haben wir bei uns die Rubrik Vogelsitter eingerichtet. Hier können Sie nach einem Vogelsitter suchen oder sich auch anbieten, selbst als Vogelsitter einzuspringen.

Wenn Sie sich einfach nur gern informieren möchten


Auch interessant ist unser Vogel Magazin oder das Vogellexikon. Hier werden laufend neue interessante Themen rund um unsere gefiederten Freunde veröffentlicht, natürlich auch immer wieder Beiträge über Kanarienvögel, die beliebten Sänger unter den Vögeln.

Foto Copyrights:
Foto 1: mysikrysa - stock.adobe.com

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Cookie Manager
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram