Hundeschulen Verzeichnis Österreich & Deutschland



Wenn Sie als Betreiber einer Hundeschule auch hier in unserem Hundeschulen Verzeichnis aufscheinen wollen, würden wir uns freuen wenn Sie uns Ihre Daten über unser Onlineformular übermitteln. Neben Adresse und Kontaktdaten können Sie uns auch umfangreiche Detailinformationen zu Ihrer Hundeschule übermitteln, die in weiterer Folge auf Ihrer Detailseite mitangezeigt werden.

Startseite Branchenverzeichnis Hundeschulen

ALLE HUNDESCHULEN IN DEINEM BUNDESLAND
Verzeichniseintrag erstellen

HUNDESCHULEN
Hundeschule Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 260 )

Nächsten 10


Hundesportverein KVS Flying-Dogs Tirol PREMIUM
Lahntal
6300 Wörgl
Tirol
Österreich

  00436803285159
  Email schicken
Unsere Angebote 2017:
  • Agility Anfängertraining
  • Agility Fortgeschrittene
  • Agility Turniertraining
  • Sport vorbereitende Welpen- & Junghundeförerung
  • Zughundesport Dogscooter und Bikejörung
weitere Informationen zu unseren Angeboten und Preise finden Sie auf
www.Flying-Dogs.at - Wir freuen uns auf Euch!





CANISCLASS PREMIUM
Hanuschgasse 1A/1
2540 Bad Vöslau
Niederösterreich
Österreich

  +4372030352324
  Email schicken
www.canisclass.com
Sammle jetzt bei CANISCLASS online alles Wissen rund um Deinen Hund – nachhaltig und effektiv. In den Bereichen Erziehung, Kommunikation, Ernährung, Gesundheit und vielen mehr erwarten Dich spannende Videos, ausführliche Erklärungen,,... [mehr]



Sitz, Platz & Bleib PREMIUM
Herrschaftswiesen Nr. 4
6842 Koblach
Vorarlberg
Österreich

  0043 0664/4022788
  Email schicken
Unser Ziel ist es, euch und euren Hunden Wege zu zeigen, die euch dauerhaft zu einem harmonischen Team machen, welches sich in jeder Situation aufeinander verlassen kann. Dazu gehören Geduld und,... [mehr]



Dogs4all
Beim Spitzerriegel 2/33
2500 Baden
Niederösterreich
Österreich

  +4369911018338
  Email schicken
Hundetraining Gemeinsam mit dem Hund Erste Hilfe beim Hund ... Noch nicht auf den hund gekommen? Wir beraten Sie gerne!



Menschenschule für Hunde - Hundeschule Puchenau
Buchenhain 9
4048 Puchenau
Oberösterreich
Österreich

  +436504777917
  Email schicken
Der Weg zum alltagstauglichen Hund !Ich begleite Menschen, bei der Erziehung und Ausbildung vom Welpen zum Senior Ich arbeite nicht nach einer bestimmten Methode, sondern versuche mich immer auf das jeweilige Mensch-Hund-Team,... [mehr]



Vicis Pfotenbetreuung
Berg 22 Top 2
6572 Flirsch
Tirol
Österreich

  00436644712252
  Email schicken
Vicis Pfotenbetreuung mit Herz, Click und Köpfchen. Die mobile Hundeschule im Bezirk Landeck, Paznauntal, Stanzertal, Landeck in Tirol



Hundeschule Paw School Hannover
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1
30167 Hannover-Nordstadt-Herrenhause
Niedersachsen
Deutschland

  01706521230
  Email schicken
@page { margin: 2cm } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% } Christine Martell ist Tierärztin und Hundetrainerin. In ihrer Hundeschule Paw School wird das Training harmonisch und stressfrei, in Anpassung an das jeweilige Mensch-Hund-Team, gestaltet.,... [mehr]



Hundeschule Fit4dogs-Tirol
Dorf
6306 Söll
Tirol
Österreich

  00436645224850
  Email schicken
Agility - Hundensport auf 6 Beine
  • Indivuelles Training
  • Alltags-Training
  • Welpen /Junghund
  • Hausbesuche
  • Longieren
  • Tiermassage & Bewegungslehre
    • Ich bin dipl. ITM Tiermasseurin & Bewegungslehrerin -       mehr darüber findet ihr hier: www.fit4animals.at
  • Osteopathie- manuelle Techniken
  • Tierkommunikation
  • Emmet4animals (Hund)



  • Hundelachen
    Wehrer Straße 4
    3012 Wolfsgraben
    Niederösterreich
    Österreich

      00436767988686
      Email schicken
    Das Anliegen von Hundelachen sind glückliche Hunde und zufriedene Menschen. Mensch und Hund als Team, Vertrauen auf beiden Seiten, Freude an- und miteinander und eine entspannte Bewältigung des gemeinsamen Alltags.,... [mehr]



    Hundeschule 4 Pfoten
    Spindlerweg - Ecke Alte Straße
    1220 Wien
    Österreich

      0043699/10 83 08 31
      Email schicken
    In unserer Hundeschule trainieren wir basierend auf dem Prinzip der positiven Verstärkung in kleinen Gruppen von max 4 Mensch-Hund-Teams. Es liegt uns sehr am Herzen, dass der Hundebesitzer ein gewisses Verständnis,... [mehr]



    Hundeschule Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 260 )

    Nächsten 10
    In einer Hundeschule lernen Sie mit Ihrem Hund zu kommunizieren und ihn besser zu verstehen. Hierbei erhalten Sie eine professionelle Anleitung und können dadurch auch in kritischen Situationen souveräner reagieren, wie zum Beispiel beim Spazierengehen.

    Was wird in einer Hundeschule gemacht?

    In der Ausbildung erlernen die Hunde unterschiedliche Kommandos, die Sie auch im Alltag anwenden können, wie zum Beispiel "Fuß", "Platz", "Sitz" oder "Bleib". Sie als Halter lernen, wie Sie Ihrem Vierbeiner diese gut verständlich vermitteln können. Viele Hundebesitzer haben Probleme damit, ihren Hund beispielsweise im Wald laufen zu lassen und ihn dann wieder zu finden. Der Vierbeiner genießt es ganz frei alle Gerüche untersuchen zu können und denkt gar nicht daran, zu ihnen zurückzukehren. Da dies unter Umständen aber gefährlich sein kann, sollte er auf Kommando wieder zu seinem Halter kommen. Auch das wird in einer Hundeschule gezielt trainiert.

    Hundeschule

    Zudem helfen die Mitarbeiter dabei, aggressive Hunde zu verstehen und zu erziehen. Dadurch gestaltet sich das Zusammenleben deutlich angenehmer. Allerdings wird in einer Hundeschule nicht lediglich die Erziehung der Vierbeiner unterstützt. Vielmehr wird auch das Sozialverhalten trainiert. Denn zumeist sind bei den Einheiten auch andere Hunde anwesend. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass durch die verschiedenen Übungen die körperliche Fitness verbessert werden kann.

    Die Welpenschule

    Die Basis für eine gute Hundeausbildung bildet eine Welpenschule. Denn insbesondere in den ersten Wochen wird der Grundstein für die spätere Entwicklung gelegt. In den Welpenkursen werden den noch jungen Vierbeinern spielerisch die ersten Kommandos beigebracht, um diese im späteren Leben anwenden zu können. Sie können, wie auch normale Hundeschulen, in Gruppen oder als Einzeltraining stattfinden. Wenn mehrere Hundewelpen vor Ort sind, können die Kleinen zusammen spielen, wodurch das soziale Verhalten geschult wird.

    Wie finde ich eine gute Hundeschule?

    Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Anbieter in Ihrer Nähe sind, sollten Sie sich einmal unser Hundeschulen Verzeichnis anschauen. Bislang gibt es allerdings noch keine aussagekräftigen Qualitätskontrollen. So muss sich ein Anbieter, der sich Hundeschule oder Hundetrainer nennen will, keine vorgeschriebenen behördlichen oder gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Dennoch können Ihnen die folgenden Tipps helfen, eine guten und vor allem seriösen Anbieter zu finden:

    1. Keine übertriebenen und strengen Kommandos

    Zwar ist es erlaubt, den Hund etwas strenger anzusprechen, wenn er nicht hört. Dennoch sollte dies niemals zu extrem werden. Besser ist es, ihn zu loben, wenn er etwas richtig gemacht hat. Achten Sie daher genau darauf, wie die Trainer mit den Hunden umgehen.

    2. Wechselnde Orte

    In einer guten Hundeschule finden die Übungen nicht jedes Mal auf einem Übungsplatz, sondern auch regelmäßig in unterschiedlichen Alltagssituationen statt. Herbei arbeitet der Trainer idealerweise nicht nur mit der Stimme. Besser ist es, wenn er auch bestimmte Zeichen einsetzt. Eine gesenkte Handfläche beispielsweise kann Ihrem Hund ?Platz? signalisieren.

    3. Nicht zu lange Einheiten

    In der Hundeschule müssen sich die Vierbeiner die ganze Zeit gut konzentrieren, was natürlich anstrengend ist. Daher sollten die Einheiten höchstens eine Stunde dauern. Zwischendurch werden immer wieder kurze Pausen eingelegt.

    Achten Sie zudem auch auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzeltraining ist deutlich teurer als Gruppentraining und lohnt sich vorwiegend für Problemhunde. Ein guter Trainer nimmt sich bei dem ersten Gespräch ausreichend Zeit und beantwortet Ihnen ausführlich alle Fragen. Um zu schauen, ob Ihnen eine Hundeschule zusagt, können Sie bei den meisten Anbietern an einer Schnupperstunde teilnehmen. Beachten Sie aber, dass die Erziehung nicht nur auf dem Übungsplatz, sondern auch täglich zu Hause stattfinden sollte.

    Bei Fragen zum Thema Erziehung empfielt sich außerdem ein Blick in unser Forum zum Thema Hundeerziehung und Verhalten.

     

    Website © by melwindesign.com
    All rights reserved.


    Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen | Werben auf tieranzeigen.at