Hundeschulen Verzeichnis Österreich



Wenn Sie als Betreiber einer Hundeschule auch hier in unserem Hundeschulen Verzeichnis aufscheinen wollen, würden wir uns freuen wenn Sie uns Ihre Daten über unser Onlineformular übermitteln. Neben Adresse und Kontaktdaten können Sie uns auch umfangreiche Detailinformationen zu Ihrer Hundeschule übermitteln, die in weiterer Folge auf Ihrer Detailseite mitangezeigt werden.

Startseite Branchenverzeichnis Hundeschulen

ALLE HUNDESCHULEN IN DEINEM BUNDESLAND
HUNDESCHULEN
Hundeschule Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 197 )


Dog Angels
PREMIUM
Manuela Werschnig
Oberpurkla64
8484 Oberpurkla
Steiermark

Anrufen   06644245286
Emailkontakt   Email schicken
Der Unterschied zwischen dem Chef und dem Anführer.                                       ,... [mehr]




Martin Rütter DOGS Wr. Neustadt/Oberwart
PREMIUM
Gaby Friedl

2763 Pernitz
Niederösterreich

Anrufen   004369910768267
Emailkontakt   Email schicken
https://www.martinruetter.com/wiener-neustadt-oberwart
Ihr Hund ...- kommt nicht, wenn Sie ihn rufen?- zieht an der Leine?- hat Angst?- bellt ständig?- knurrt Menschen an oder beißt?- ist mit anderen Hunden unverträglich?- kann nicht alleine bleiben?-,... [mehr]




Sitz, Platz & Bleib
PREMIUM
Anna Lüers
Rheticusstraße 18
6832 Sulz
Vorarlberg

Anrufen   0043 0664/4022788
Emailkontakt   Email schicken
Unser Ziel ist es, euch und euren Hunden Wege zu zeigen, die euch dauerhaft zu einem harmonischen Team machen, welches sich in jeder Situation aufeinander verlassen kann. Dazu gehören Geduld und,... [mehr]



Martin Rütter DOGS Graz
PREMIUM
Andreas Gomsi
Dornegg 1
8302 Krumegg
Steiermark

Anrufen   0043316232163
Emailkontakt   Email schicken
https://www.martinruetter.com/graz/
Willkommen bei Martin Rütter DOGS Graz Die Hundeschule in Graz für Mensch und Hund! Ihre Nummer 1-Anlaufstelle für Hundetraining in der Steiermark!  Haben Sie die ein oder andere Schwierigkeit mit Ihrem vierbeinigen Liebling? Sie würden,... [mehr]




Dogs4all
Elisabeth Zingl
Beim Spitzerriegel 2/33
2500 Baden
Niederösterreich

Anrufen   +4369911018338
Emailkontakt   Email schicken
Hundetraining Gemeinsam mit dem Hund Erste Hilfe beim Hund ... Noch nicht auf den hund gekommen? Wir beraten Sie gerne!



Verein Hundsgaudi
Claudia Männersdorfer
Föhrenweg, 4
7321 Lackendorf
Burgenland

Anrufen   0043 66499565425
Emailkontakt   Email schicken
Hier steht der Spaß im Vordergrund!Unsere Fun Kurse setzen sich aus mehreren Elementen zusammen wie: 
  • Agility
  • Rally Obedience
  • Longieren 
  • Nasenarbeit
  • Gehorsamsübungen 
wodurch die Bindung und das Vertrauen aufgebaut und gestärkt wird. 



Stock.Hund.Stein
Michaela Ebner
Hocheck 96
4891 Pöndorf
Oberösterreich

Anrufen   06606670390
Emailkontakt   Email schicken
Bei STOCK.HUND.STEIN biete ich dir die artgerechte Auslastung für deinen Hund, die ihn am Abend im Hundebett (oder auf der Couch) glücklich & zufrieden einschlafen lässt.



Mensch-Hund Partner-Coach Marion Mannsberger
Marion Mannsberger
Eisenstädterstrasse 26
7033 Pöttsching
Burgenland

Anrufen   +436765336256
Emailkontakt   Email schicken
Kompetentes, einfühlsames Einzel- und Kleingruppentraining nach neuesten Erkenntnissen in der Hundeerziehung Du hast deinen ersten Hund und weißt noch nicht so genau worauf es ankommt?Du hast einen Hund aus dem Tierheim und möchtest,... [mehr]



Hundeschule Hürm
Irene Höld
Maxenbach, 2
3383 Hürm
Niederösterreich

Anrufen   +43 (0) 699 192 72 251
Emailkontakt   Email schicken
In der Hundeschule Hürm erlernen Sie in einzigartigen Kursen die Sprache Ihres Hundes zu verstehen und die Welt mit seinen Augen zu sehen. 



Hundepension -Hundetraining Plank
Andrea Plank
Villmannsdorf 10
8786 Rottenmann
Steiermark

Anrufen   06504247138
Emailkontakt   Email schicken
Bei unseren Hundetraining lernst du den Hund in spielerischen Schritten richtig zu verstehen. Ich zeige dir was Beschwichtigungssignale,Beruhigungssignale,eine Übersprungshandlung ,sowie richtige Körperhaltung ist, ohne  den Hund zu bedrohen .Ein wichtiges Thema,... [mehr]





Weitere Informationen zum Thema Hundeschulen



In einer Hundeschule lernen Sie mit Ihrem Hund zu kommunizieren und ihn besser zu verstehen. Hierbei erhalten Sie eine professionelle Anleitung und können dadurch auch in kritischen Situationen souveräner reagieren, wie zum Beispiel beim Spazierengehen.

Was wird in einer Hundeschule gemacht?



In der Ausbildung erlernen die Hunde unterschiedliche Kommandos, die Sie auch im Alltag anwenden können, wie zum Beispiel "Fuß", "Platz", "Sitz" oder "Bleib". Sie als Halter lernen, wie Sie Ihrem Vierbeiner diese gut verständlich vermitteln können. Viele Hundebesitzer haben Probleme damit, ihren Hund beispielsweise im Wald laufen zu lassen und ihn dann wieder zu finden. Der Vierbeiner genießt es ganz frei alle Gerüche untersuchen zu können und denkt gar nicht daran, zu ihnen zurückzukehren. Da dies unter Umständen aber gefährlich sein kann, sollte er auf Kommando wieder zu seinem Halter kommen. Auch das wird in einer Hundeschule gezielt trainiert.

Zudem helfen die Mitarbeiter dabei, aggressive Hunde zu verstehen und zu erziehen. Dadurch gestaltet sich das Zusammenleben deutlich angenehmer. Allerdings wird in einer Hundeschule nicht lediglich die Erziehung der Vierbeiner unterstützt. Vielmehr wird auch das Sozialverhalten trainiert. Denn zumeist sind bei den Einheiten auch andere Hunde anwesend. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass durch die verschiedenen Übungen die körperliche Fitness verbessert werden kann.

Die Welpenschule



Die Basis für eine gute Hundeausbildung bildet eine Welpenschule. Denn insbesondere in den ersten Wochen wird der Grundstein für die spätere Entwicklung gelegt. In den Welpenkursen werden den noch jungen Vierbeinern spielerisch die ersten Kommandos beigebracht, um diese im späteren Leben anwenden zu können. Sie können, wie auch normale Hundeschulen, in Gruppen oder als Einzeltraining stattfinden. Wenn mehrere Hundewelpen vor Ort sind, können die Kleinen zusammen spielen, wodurch das soziale Verhalten geschult wird.

Wie finde ich eine gute Hundeschule?



Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Anbieter in Ihrer Nähe sind, sollten Sie sich einmal unser Hundeschulen Verzeichnis anschauen. Bislang gibt es allerdings noch keine aussagekräftigen Qualitätskontrollen. So muss sich ein Anbieter, der sich Hundeschule oder Hundetrainer nennen will, keine vorgeschriebenen behördlichen oder gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Dennoch können Ihnen die folgenden Tipps helfen, eine guten und vor allem seriösen Anbieter zu finden:

1. Keine übertriebenen und strengen Kommandos

Zwar ist es erlaubt, den Hund etwas strenger anzusprechen, wenn er nicht hört. Dennoch sollte dies niemals zu extrem werden. Besser ist es, ihn zu loben, wenn er etwas richtig gemacht hat. Achten Sie daher genau darauf, wie die Trainer mit den Hunden umgehen.

2. Wechselnde Orte

In einer guten Hundeschule finden die Übungen nicht jedes Mal auf einem Übungsplatz, sondern auch regelmäßig in unterschiedlichen Alltagssituationen statt. Herbei arbeitet der Trainer idealerweise nicht nur mit der Stimme. Besser ist es, wenn er auch bestimmte Zeichen einsetzt. Eine gesenkte Handfläche beispielsweise kann Ihrem Hund ?Platz? signalisieren.

3. Nicht zu lange Einheiten

In der Hundeschule müssen sich die Vierbeiner die ganze Zeit gut konzentrieren, was natürlich anstrengend ist. Daher sollten die Einheiten höchstens eine Stunde dauern. Zwischendurch werden immer wieder kurze Pausen eingelegt.

Achten Sie zudem auch auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzeltraining ist deutlich teurer als Gruppentraining und lohnt sich vorwiegend für Problemhunde. Ein guter Trainer nimmt sich bei dem ersten Gespräch ausreichend Zeit und beantwortet Ihnen ausführlich alle Fragen. Um zu schauen, ob Ihnen eine Hundeschule zusagt, können Sie bei den meisten Anbietern an einer Schnupperstunde teilnehmen. Beachten Sie aber, dass die Erziehung nicht nur auf dem Übungsplatz, sondern auch täglich zu Hause stattfinden sollte.

Bei Fragen zum Thema Erziehung empfielt sich außerdem ein Blick in unser Forum zum Thema Hundeerziehung und Verhalten.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.