Suche in: Suchbegriff(e): Tiere Tierbedarf
Von: Land/Bundesland: (Erweiterte Suche)

Fischzüchter Verzeichnis: Zierfischzüchter mit Ihrer Fischzucht



Fischzüchter

Alle Fischzüchter, gruppiert nach Bundesland
Fischzüchter in Österreich

Burgenland (4)
Kärnten (7)
Niederösterreich (24)
Oberösterreich (16)
Salzburg (5)
Steiermark (21)
Tirol (6)
Vorarlberg (2)
Wien (12)
  Fischzüchter in Deutschland

Baden-Württemberg (9)
Bayern (16)
Berlin (1)
Bremen (1)
Hessen (3)
Niedersachsen (7)
Nordrhein-Westfalen (6)
Saarland (1)
Sachsen (4)
Schleswig-Holstein (1)
Thüringen (2)
Verzeichniseintrag erstellen

Tierbereich:
Bundesland:
Suche nach:
Fischzüchter
Fischzüchter Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 148 )

Fische Züchter
Jasmin Mödlhammer
5023 Salzburg
Salzburg
Österreich

  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Platy, Garnelen, Welse, Mollys

Wie so üblich, begann alles mit einem Hobby. Vor einigen Jahren kaufte ich mir mein erstes Aquarium für die Haustierhaltung. Schnell merkte ich, das mehr Aquarien her mussten und so begann ich langsam mit der Züchtung einiger Exemplare.



Fische Züchter
tamas bakos
1130 wien
Wien
Österreich

  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): potamotrygon black diamond

potamotrygon black Diamond rochen



Fische Züchter
harald brunner
9500 villach
Kärnten
Österreich

  06508476850
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): malawi

hobbyzucht



Fische Züchter
Bernhard Gritz
8295 St. Johann in der Haide
Steiermark
Österreich

  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Koi

Hallo, ich verkaufe Koi's aus meiner eigenen Zucht. Die Fische leben in einem Schwimmteich und haben 60.000 Liter um zu schwimmen also genug Platz und Pflanzen um glücklich zu sein. Auch ein Filtersystem wurde nachgerüstet um das Wasser noch klarer zu bringen. Gefüttert werden sie mehrmals am Tag mit kleinere Mengen. Ich persönlich halte nichts von überfütterung da der Teich sowieso eine vielfallt an kleinen Lebewesen hat und die Fische auch gesünder,... [mehr]



Fische Züchter
Sheila Sorowki
8200 Gleisdorf
Steiermark
Österreich

  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Platy u. Barsche

Ich bin Hobby-Züchter und züchten Platys und Barsche und hätte deren Nachwuchs abzugeben



Fische Züchter
Wolfgang Tupy
1120 Wien
Wien
Österreich

  00436764846419
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Diskusfische

Ich Züchte seit über 15 Jahren diverse Diskusfische.



Fische Züchter
Herbert Bauer
4300 St. Valentin
Niederösterreich
Österreich

  +43 664 25 16 173
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Koi

Ich züchte Japankoi und Wachteln



Fische Züchter
Patrick Feichtner
4181 Oberneukirchen
Oberösterreich
Österreich

  06641987202
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Mollys, Guppys

Private Züchtung im kleinen Bereich. Zu viel kleine Fische im Becken.



Fische Züchter
Thomas Neidhart
3851 Pleßberg
Niederösterreich
Österreich

Behördlich gemeldete Zucht, geprüft durch Redaktion

  00436645669993
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Koi, Goldschleie, Goldrotfeder, Shubunkin, Goldfisch

Wir züchten verschiedene Arten von Kaltwasser - Zierfischen.



Fische Züchter
Manfred Egger
5730 Mittersill
Salzburg
Österreich

  0664 88 59 83 41
  Email schicken
Tierbereich: Fische
Tierrasse(n)/Art(en): Forelle

Regenbogenforellen in Gebirgs-Quellwasser mit heimischen Futter gezogen.



 1 | 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9| 10| 11| 12| 13| 14| 15| weiter

Zierfische stammen aus unterschiedlichen Regionen der Welt und benötigen daher spezielle Bedingungen, um Leben zu können. Daher sollten Sie bereits bei dem Kauf einige Dinge achten. Egal, ob Sie die Fische in einem Zoofachgeschäft oder bei einem Fischzüchter kaufen, sie sollten einen fitten und gesunden Eindruck machen. Zudem sollten Sie auch auf das Wasser achten. Ist dieses sehr trüb und voller Algen, ist dies ein guter Grund, einen anderen Anbieter zu wählen.

Fragen stellen

Insbesondere dann, wenn Sie neu im Bereich der Aquaristik sind, sollten Sie den Züchter alles fragen, was Sie wissen müssen. Hierzu gehört unter anderem auch, welche Wasserbedingungen die jeweiligen Fische benötigen, um leben zu können. Ein guter Züchter fragt auch von sich aus nach, wie groß Ihr Aquarium ist und welche anderen Bewohner bereits vorhanden sind. Zwei Kampffisch-Männchen beispielsweise dürfen auf keinen Fall zusammen gehalten werden.

Zierfische

Denn diese bekämpfen einander so lange, bis einer der beiden nicht mehr kann. Solche Informationen wird ein guter Züchter Ihnen mit auf den Weg geben und nicht nur an das Geld denken. Bezogen auf die Kampffische sollte er Ihnen daher besser ein Pärchen anstatt zwei Männchen verkaufen. Sie sind sehr beliebt, da sie sehr lange und bunte Flossen haben. Grundsätzlich handelt es sich auch um sehr friedliche Fische. Allerdings kann es zu Problemen kommen, wenn ein Männchen die gleiche Farbe hat wie ein Guppy.

Barsche hingegen werden auch als sogenannte Räuber bezeichnet. Denn sie machen Jagd auf die Jungfische anderer Beckenbewohner. Daher sollten sie am besten nur untereinander gehalten werden, wenn Nachwuchs gewünscht ist.

Gesundheitszustand einschätzen

Bevor Sie Fische bei einem Züchter kaufen, sollten Sie diese zunächst einige Zeit vor Ort beobachten. Lassen Sie sich hierfür ausreichend Zeit, um einen möglichen Fehlkauf zu vermeiden. Achten Sie hierbei auf unterschiedliche Hautveränderungen, wie zum Beispiel weiße Flecken. Denn diese können auf eine Krankheit hindeuten, die sich unter Umständen noch verschlimmert. Zudem gilt es auch auf die Beschaffenheit der Flossen und die Atmung zu achten. Letztere lässt sich anhand der Bewegung der Kiemendeckel beurteilen. Auch die Augen, der Kot und das allgemeine Verhalten sind Punkte, die sie beachten sollten. Kaufen Sie nur Tiere, die einen gesunden und fitten Eindruck machen.

Wie werden die Fische gehalten?

Bei dem Besuch des Züchters sollten Sie auch darauf achten, wie die Fische gehalten werden. Wenn sich sehr viele Tiere in einem Aquariumbecken befinden, ist dies kein gutes Zeichen. Denn das bedeutet Stress für die Fische, der sich auf ihre Gesundheit auswirken kann. Guppys bekommen sehr schnell Junge. Fragen Sie den Züchter, wie er verhindert, dass Inzucht entsteht. Denn dadurch könnten körperliche Missbildungen entstehen und die Tiere in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt werden.

Ein guter Fischzüchter gibt Auskunft über den richtigen Fischbesatz

Ein passender Fischbesatz (Menge und Art der Fische) ist sehr wichtig, damit sich alle Beckenbewohner wohlfühlen und ein möglichst artgerechtes Leben führen können. Der Züchter sollte Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite stehen. Fragen Sie beispielsweise, welches Fischfutter sich am besten eignet, wie lange das Licht im Aquarium täglich eingeschaltet werden sollte und welche Fische sich miteinander vergesellschaften lassen.

Zusammenfassend werden noch einmal alle wichtigen Punkte aufgelistet, die Sie bei der Wahl eine Fischzüchters beachten sollten:
  • großes Fachwissen
  • der Zustand des Wassers
  • der Zustand der Fische
  • ausführliche Beratung
  • Wie werden die Fische gehalten (Menge, Art der Fische)?
Und wenn Sie noch weitere offene Fragen zu Züchtern von Malawis, Kois, Guppys und Co. haben, finden Sie sicherlich in unserem Aquaristik Forum die passenden Antworten.

 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Werben auf tieranzeigen.at