Private Notfallvermittlung von Haustieren

Ziegen Zuchtböcke: Zuchtbock kaufen & verkaufen

Anzeige 1-1 von 1

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Zuchtböcke


Ziegen sind sehr beliebte Bauernhoftiere. Sie werden in der Regel sehr zahm und zutraulich. Zudem begnügen sie sich mit Kräutern und Gräsern, die andere Bauernhoftiere nicht so gerne fressen. Es gibt unterschiedlichste Ziegenrassen. Dazu gehören auch Milchziegen. Um eine angemessene Milchleistung zu erzielen, benötigen diese aber auch ein wenig Kraftfutter. Selbstverständlich wünschen sich diese Tiere im Winter einen geschützten Unterstand. Am besten eignet sich dafür ein Stall. Möchten Sie Zuchtböcke, Stalleinrichtungen oder andere Dinge zur Ziegenhaltung kaufen oder verkaufen, steht Ihnen unser Kleinanzeigenmarkt zur Verfügung. Es lohnt sich auf jeden Fall, etwas darin zu stöbern. Dort wird jeder Interessent fündig.

Wo gibt es geeignete Zuchtböcke?


Interessenten kaufen sich in der Regel Ziegenkitze und ziehen diese selbst auf. Dadurch bekommen die kleinen Tiere gleich einen engen Bezug zum Tierhalter. Solange die Ziegenkitze noch klein und nicht geschlechtsreif sind, passiert auch nichts. Sollte es sich jedoch um Geschwistertiere handeln, müssen die Ziegenböcke aus der Herde aussortiert werden. Diese können dann an andere Halter veräußert werden. Das gelingt recht einfach über unser Kleinanzeigenportal. Damit die verbleibenden weiblichen Tiere Nachwuchs bekommen, müssen geeignete Zuchtböcke angeschafft, oder ausgeliehen werden. Die Zuchtböcke sollten möglichst von der gleichen Ziegenrasse abstammen. Geeignete Ziegenböcke sind bei einem Ziegenzüchter zu bekommen. Dort stehen in der Regel gekörte und auch ungekörte Zuchtböcke zur Wahl. Gekörte Zuchtböcke weisen einen guten Stammbaum auf und sind daher etwas teurer als ungekörte Ziegenböcke.

So finden Sie einen Ziegenzüchter in Ihrer Nähe


Nicht jeder Mensch hat einen Ziegenzüchter in seinem Bekanntenkreis. Die Suche nach einem geeigneten Züchter erweist sich jedoch nicht besonders schwer. Schauen sie einfach in unserem Züchterverzeichnis nach.

Diese Tiere weisen auch einen Nutzwert auf


Gute Milchziegen bringen es auf bis zu vier Liter Milch am Tag. Sie können etwa 250 Tage im Jahr gemolken werden. Durch die Auswahl gekörter Zuchtböcke lässt sich die Milchleistung noch weiter auf bis zu 1300 Liter im Jahr erhöhen. Ziegenmilch ist nicht nur sehr gesund, sondern aus ihr lässt sich auch ein schmackhafter Käse herstellen. Mit selbst hergestelltem Ziegenkäse können nicht nur Gäste beeindruckt werden, sondern er lässt sich auch gewinnbringend auf dem Wochenmarkt verkaufen. Alternativ kann der Ziegenkäse auch über unsere Kleinanzeigen verkauft werden. Die Anzahl von Interessenten, die handgemachten Käse mit einer speziellen Note bevorzugen steigt kontinuierlich an. Daher lässt sich die Ziegenhaltung zu einem sehr lukrativen Geschäftszweig ausbauen.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram