Private Notfallvermittlung von Haustieren

Vogelbörse: Zebrafinken kaufen & verkaufen | Tieranzeigen.at

Anzeige 1-3 von 3

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Zebrafinken


Der Zebrafink gehört zur Familie der Prachtfinken. Es gibt zwei Arten des Zebrafinken. Zum einen den Timor-Zebrafink, der nur auf den Kleinen Sundainseln vorkommt. Zum anderen den Australischen Zebrafink, der sein Verbreitungsgebiet in ganz Australien hat. Zebrafinken werden bis zu 11 cm groß und um die 12 Gramm schwer. Es gibt mittlerweile sehr viele unterschiedliche Farbschläge. Die häufigsten sind grau, braun, weiß, Rotbrust, Weißbrust und Schecke. Zebrafinken sollten in einer kleinen Gruppe gehalten werden. Am Besten ein Männchen mit zwei oder drei Weibchen. In einem ausreichend großen Käfig können Zebrafinken auch mit anderen Vogelarten zusammengehalten werden. Einen Zebrafink kaufen können Sie bei einer Vogelbörse oder bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram