Hundegeschirr
Hunde
Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)

Ein Welpengeschirr ist eine praktische Alternative zu einem normalen Halsband. Es hat den Vorteil, dass es den Druck auf den Körper des noch jungen Vierbeiners verteilt, sodass dieser nicht nur auf dessen Halswirbelsäule lastet. Bei uns können Sie unterschiedlichste Modelle erwerben, die sich für verschiedenste Zwecke eignen. Daher sollten Sie vor dem Kauf überlegen, wofür Sie das Geschirr benötigen. Diese praktischen Helfer bestehen aus einem Schultergurt, einem Bauchgurt und einem Rückenstück. Dadurch kann ein Hundegeschirr für Welpen nicht nur wie ein Halsband am Hals, sondern praktischerweise auch an der Brust des Vierbeiners, befestigt werden. Bei uns können Sie auch gebrauchte Welpengeschirre erhalten, die sich in einem sehr guten Zustand befinden.

Hunde Welpengeschirr gebraucht & neu günstig kaufen


(Anzeige 1 bis 1 von 1)
   
Karlie Art Sportiv Welpen-Set in Blau
Set wird komplett mit Halsband und Leine, inklusive einem Spielzeug geliefert. Das Halsband ist stufenlos verstellbar, um eine perfekte Passform zu erhalten. Das Welpen-Set kommt,...
7,21 EUR

08.03.2020
20 mal aufgerufen


Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Welpengeschirre



Welpengeschirr
Welpengeschirr
© fotoatelier.hamburg (fotolia.com)
Was ist der Vorteil eines Welpengeschirrs gegenüber einer normalen Hundeleine?

Anders als bei einem normalen Halsband wird bei einem Welpengeschirr beim Ziehen an der Leine nicht nur auf den Hals Druck ausgeübt. Dadurch müssen Sie als Besitzer auch nicht befürchten, dass Sie Ihren Vierbeiner aus Versehen am Kehlkopf oder an der Halswirbelsäule verletzen und können Bandscheibenvorfälle vermeiden. Besonders gefährdet sind junge Hunde und Jagdhunde, da diese vergleichsweise stark an der Leine ziehen, wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben. Bei einem Geschirr wird der Druck teilweise auf die deutlich unempfindlichere Brust verlagert.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

1. Der Einsatzzweck

Bei uns erhalten Sie zahlreiche unterschiedliche Hundegeschirre, die sich für verschiedene Zwecke eignen. Unter anderem werden auch Modelle angeboten, die von Polizisten und Jägern genutzt werden können. Natürlich finden Sie bei uns aber auch Welpengeschirre, die Sie dafür verwenden können, um mit Ihrem jungen Hund möglichst komfortabel spazieren zu gehen.

2. Das Material

Natürlich sollte ein Geschirr, wie auch eine normale Leine, so gemütlich wie möglich sitzen. Wichtig ist auch, dass es an keiner Stelle drückt oder scheuert. Zudem sollten Sie ein Material wählen, das möglichst schnell trocknet. Es lässt sich kaum vermeiden, dass das Geschirr irgendwann einmal nass wird. Denn früher oder später wird Ihr Vierbeiner sich erleichtern müssen, wenn es draußen gerade regnet oder schneit. Sehr gut eignet sich gefüttertes oder gepolstertes Nylon als Material für Welpengeschirre. Auch Leder wird für diese Zwecke sehr häufig eingesetzt. Allerdings verträgt dieses Material Nässe nicht sehr gut und ist zudem auch deutlich steifer als Nylon.

3. Die Größe

Wenn Sie wissen, wofür Sie das Geschirr benötigen, müssen Sie noch die passende Größe wählen. Am besten vermessen Sie Ihren Vierbeiner und schauen dann, welches Modell passt. Wichtig ist, dass Sie das Maßband am Anfang an der breitesten Stelle ansetzen.

Weitere Punkte, die Sie beim Kauf eines Hundegeschirrs beachten sollten, sind:
  • gute Polsterung
  • nützliches Zubehör (zum Beispiel LED-Lampen)
  • Verstellbarkeit
Wieder nach oben

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.