Private Notfallvermittlung von Haustieren
Schwarznasenschafe

Walliser Schwarznasenschafe kaufen und verkaufen

Filtern
Anzeige 1-3 von 3

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Schwarznasenschafe


Das Schwarznasenschaf (auch Walliser Schwarznasen Schaf genannt) kommt ursprünglich aus Wallis in der Schweiz. Genau lässt sich die Entstehung der Rasse nicht mehr nachvollziehen. Es wird jedoch vermutet, dass sie Mitte des 19. Jahrhunderts aus Schafrassen wie dem Kupferschaf, dem Bergamaskerschaf und dem Vispertalerschaf gezüchtet. Die Tiere sind sehr robust und wetterfest. Sie gehören zu den mittelgroßen Schafrassen. Die Mutterschafe können bis zu 80 Kilogramm, die Böcke bis zu 100 Kilogramm. Ihren Namen verdanken Sie ihrem schwarzen Gesicht, dass auch die Ohren miteinschließt. Die üppige Wolle ist weiß. Wenn sie Schwarznasenschafe kaufen oder verkaufen wollen, sind sie hier genau richtig.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Instagram