Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)

Eine ausreichende Menge Salz ist für Kleintiere genauso wichtig wie für andere Tiere oder den Menschen. Deshalb sind entsprechende Salzlecksteine auch immer in einem ausgewogenen Angebot für Kleintierfutter zu finden. Häufig werden Salzlecksteine für Kleintiere mit bestimmten Halterungen im Käfig angebracht, so dass sie bei Salzbedarf immer verfügbar sind. Derartige Halterungen für Salzlecksteine finden Sie im Angebot für Käfigzubehör, sofern der von Ihnen erworbene Salzleckstein nicht bereits mit einer Möglichkeit zum Befestigen in Käfig versehen ist. Sie können sich vor dem Kauf hier bei uns sehr gut mit den Anbietern von Salzlecksteinen austauschen. Wenn Sie selbst ein Angebot machen möchten, haben Sie dazu die Möglichkeit in der Kategorie Kleintierfutter.

Salzlecksteine für Kleintiere/Nager günstig kaufen


(Anzeige 1 bis 2 von 2)
   
Nobby Salzleckstein "Herz" mit Halterung 3er Pack; je 30 g
die ideale Futterergänzung für Kaninchen, Hamster und,...
1,74 EUR

17.08.2020
36 mal aufgerufen

   
Nobby Salzleckstein für Kaninchen mit Halterung 84 g
die ideale Futterergänzung für Kaninchen, Hamster und,...
1,65 EUR

04.08.2020
12 mal aufgerufen


Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Salzlecksteine



Warum Salzlecksteine für Kleintiere so wichtig sind

Salz beziehungsweise Natriumchlorid erfüllt im Organismus viele wichtige Aufgaben. Es ist zum Beispiel im Stoffwechsel besonders wichtig für den Wasserhaushalt, den Knochenaufbau, die Verdauung und ein gut funktionierendes Nervensystem. Genug Natrium ist auch wichtig, um den reibungslosen Transport von Glucose zu gewährleisten. Tiere wissen normalerweise instinktiv, wie viel Salz ihr Körper braucht, damit alle genannten Stoffwechselfunktionen ordnungsgemäß ablaufen können. Hängt ein Salzleckstein im Kleintierkäfig, dann ergänzen sie ihren Salzbedarf, der durch das normale Kleintierfutter nicht gedeckt wird, automatisch von allein.

Die verschiedenen Formen von Salzlecksteinen

Für Kleintiere werden heute nicht nur Salzlecksteine angeboten, die aus reinem Natriumchlorid bestehen. Es gibt auch andere interessante Formen von Salz. Salz kann auch für Kleintiere deshalb mit Jod, Flourid oder Folsäure angereichert worden sein. Der Grund dafür ist, dass in unseren Regionen häufig in Futtermitteln ein Mangel an diesen Spurenelementen beziehungsweise diesem Vitamin vorhanden sein kann. Genauere Erklärungen finden Sie normalerweise bei den entsprechenden Angeboten. Auch sehr ursprüngliche Salze wie persisches Blausalz, schwarzes Salz, Meersalz oder Himalayasalz können sich im Angebot befinden. Diese Salze enthalten außer Natriumchlorid noch diverse natürliche Anteile an Spurenelementen. Zur Ergänzung des Kleintierfutters wird von diesen Salzen am häufigsten das sehr beliebte Himalayasalz angeboten.

Welche Salzlecksteine sind nun am besten?

Wenn Sie unsicher sind, mit welcher Form von Salz Sie das Futter Ihrer Tiere ergänzen sollten, können Sie sich sehr gut in unserem Kleintierforum mit anderen Tierhaltern darüber austauschen. Dieser Erfahrungsaustausch wird Ihnen sicher bei Ihrer Kaufentscheidung helfen. Wenn Sie bereits selbst unterschiedliche Erfahrungen mit verschiedenen Salzen gemacht haben, haben Sie in unserem Kleintierforum allerdings auch die Möglichkeit, diese Erfahrungen an andere Forenmitglieder weiterzugeben. Besonders Menschen, für die der Umgang mit einer Tierart noch neu ist und die Hilfe bei der richtigen Fütterung suchen, profitieren dann davon.
Wieder nach oben

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.