Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)
Pawlowskaja  (184 User online)

Unter dem Begriff Pawlowskaja versteht man eine Hühnerrasse, die aus Russland stammt und lange Zeit als ausgestorben galt. Durch Zufall wurden die Pawlowskaja Hühner wieder entdeckt, als aus einem Ei aus Alma-Ata ein Hahn geschlüpft war, der sich nach der Untersuchung im Leningrader Institut für Genetik wirklich als ein Pawlowskaja Hahn entpuppte. Auf dieser Basis wurde dann seit Anfang der 80iger Jahre diese alte russische Hühnerrasse erneut gezüchtet und erfreut sich noch heute großer Beliebtheit. Hühner, Hähne, Küken und Bruteier der Pawloskaja Hühnerrasse werden in unserer Kategorie Geflügel oft angeboten. Sie können sich dort mit den Züchtern direkt in Verbindung setzen und alles Wichtige besprechen.

Geflügelbörse: Pawlowskaja Hühner kaufen & verkaufen

(Anzeige 1 bis 4 von 4)
Bruteier  
Bruteier
Ayam cemani Küken ab 10€ daa Stück Es gib Eier meiner verschiedenen Rassen das Stück ab 2€ plus Versand! Sulmtaler das Stück 2€ Sundheimer das Stück 2€ Pawlowskaja Gold das Stück 2€ Pawlowskaja Silber das stück 2€ Große Phönix in silber das Stück 2€ Barnevelder gelb schwarz,...
3352 St. Michael-urltal 51 (Niederösterreich)
Preis a. A.

18.11.2019
21 mal aufgerufen

Pawlowskaja Hahn  
Pawlowskaja Hahn
kaya sucht hennen reinrassig nicht,...
2100 Leobendorf (Niederösterreich)
9 EUR

22.10.2019
112 mal aufgerufen

 
Pawlowskaja Hähne zu verschenken
Pawlowskaja Hähne aus Naturbrut, Schlupf Anfang August suchen neues zu Hause. 1 Silber,...
8954 Mitterberg-St.Martin (Steiermark)
0 EUR

20.10.2019
162 mal aufgerufen


Pawlowskaja Hahn zu verkaufen  
Pawlowskaja Hahn zu verkaufen
Wieder einmal ist uns ein wunderschöner Pawlowskaja Hahn geschlüpft... Leider muss auch er ein neues Zuhause finden. Er,...
3131 Wetzmannsthal (Niederösterreich)
20 EUR

26.08.2019
179 mal aufgerufen

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Pawlowskaja 

Noch mehr Geschichtliches über Pawlowskaja Hühner

Es handelt sich um eine sehr dekorative Hühnerrasse, die deshalb in Russland besonders beliebt war. Sie gilt als die älteste russische Hühnerrasse überhaupt und galt lange Zeit wie gesagt schon als ausgestorben, bis besagter Hahn aus diesem oben erwähnten Ei aus Alma-Ata schlüpfte und die Zucht dieser Rasse von Neuem begann. Schon in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden die Pawlowskaja in Russland erwähnt. Als Rasse eingetragen wurden sie allerdings erst im Jahr 1905 und erfreuten sich dann sehr großer Beliebtheit. Verschwunden sind diese schönen Tiere dann im Laufe der russischen Revolution, als alle Kleinbauernhöfe vernichtet wurden und tauchten wie gesagt erst in den 80iger Jahren durch diesen besonderen Hahn wieder auf.

Erfahren Sie mehr über die Pawlowskaja Hühnerrasse in unserem Geflügelforum

Wenn Sie noch Informationen über diese Hühnerrasse suchen, dann finden Sie ganz sicher Freunde davon in unserem Geflügelforum, die sich gern mit Ihnen über die Besonderheiten dieser Hühner austauschen werden. Sie können auch unter unseren Geflügelzüchtern nach weiteren Informationen suchen.

Alles rund um die dazu gehörende Stalleinrichtung

Um Geflügel zu züchten, brauchen Sie auch die passende Stalleinrichtung. Alles dafür finden Sie bei uns hier unter Bauernhoftiere Zubehör. Pawlowskaja Hühner sind bildschöne Bauernhoftiere und brauchen natürlich eine Ihrer Art entsprechende Stalleinrichtung, um sich gut entwickeln zu können. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Zucht dieser Rasse haben, können Sie sich auch in diesem Fall sehr gut mit den Mitgliedern in unserem Geflügelforum austauschen und erfragen, wie die artgerechte Stalleinrichtung für diese Tiere am besten aussehen sollte. Sollten Sie allerdings selbst schon viel Erfahrung mit dieser Geflügelrasse gemacht haben, dann können Sie selbstverständlich auch Neulingen im Geflügelforum viele gute Ratschläge geben, die noch nach Informationen über diese Hühnerrasse suchen.
Wieder nach oben

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.