Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)

Das Milchschaf (auch Ostfriesisches Milchschaf genannt) stammt ursprünglich aus der norddeutschen Region Ostfriesland. Früher war es eine sogenannte Dreinutzungsrasse, was bedeutet, dass sowohl die Milch, wie auch die Wolle und das Fleisch verwendet wurden. Heute wird das Milchschaf hauptsächlich zur Milchgewinnung gehalten. Unter Wollverarbeitern (Spinnern) ist die Wolle jedoch nach wie vor ein Geheimtipp, weil sie sich besonders leicht spinnen und weiterverarbeiten lässt. Sie zählen zu den größeren Schafrassen. Mutterschafe werden bis zu 100 Kilogramm schwer, Böcke bis zu 130 Kilogramm. Das Fell ist dunkelbraun oder weiß, selten gescheckt. Milchschafe kaufen und verkaufen können Sie hier bei uns auf tieranzeigen.at.

Schafe: Milch Schafe, Milchschafe kaufen und verkaufen

(Anzeige 1 bis 1 von 1)
Weibliche Schaflämmer aus dem Naturpark Ötscher Tormäuer  
Weibliche Schaflämmer aus dem Naturpark Ötscher Tormäuer
Verkaufe weibliche Lämmer aus Gebrauchszucht, Alter 4-5 Monate; Mischungen Krainer Steinschaf mit Fleisch- und Milchschafrassen; Schafe werden extensiv gehalten (Natuturpark,...
3214 Puchenstuben (Niederösterreich)
80 EUR

Identität
25.09.2020
1088 mal aufgerufen



© 2021 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.