Private Notfallvermittlung von Haustieren

MACs Hundefutter kaufen - Tieranzeigen.at

Anzeige 1-20 von 182
1 2 3 4 5 ... 10 weiter

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema MACs


Frischfleisch, Dosen- oder Trockenfutter, es gibt unterschiedliche Produkte, die Sie Ihrem Vierbeiner geben können. Jede dieser Variante hat einige Vor- aber auch einige Nachteile. Bei uns können Sie MACs Hundefutter in diversen Ausführungen erwerben. Und auch wenn Ihr Vierbeiner eventuell unter einer Allergie leidet, bestimmtes Futter nicht mehr verträgt oder eine Nahrungsumstellung aufgrund des Alters erforderlich ist, finden Sie bei uns das Richtige. Wenn Sie unsicher sind, welche Bestandteile ein gutes Hundefutter haben sollte, sollten Sie hierzu Ihren Tierarzt befragen. Wichtig ist in jedem Fall, dass das gewünschte Produkt möglichst reich an Fleisch ist und möglichst wenig Zucker und Getreide enthält.

MACs Hundefutter - eine große Auswahl

MACs Nassfutter eignet sich sowohl für Feinschmecker wie auch für ernährungssensible Vierbeiner. Viele Produkte des Herstellers enthalten einen vergleichsweise hohen Fleischanteil von um die 85 %. Zudem eignen sie sich dank einer speziellen Rezeptur auf für Vierbeiner, die in Sachen Ernährung sehr sensibel sind. Viele Hunde vertragen kein Getreide und reagieren sehr sensibel auf einige tierische Proteinquellen. Achten Sie daher darauf, dass Sie nur Produkte verfüttern, die lediglich eine Fleischsorte enthalten. Viele Sorten von MACs werden mit Karotten anstatt mit Getreide hergestellt, da diese leicht zu verdauen sind und den Magen- und Darmtrakt nicht unnötig belasten. Das verwendete Fleisch stammt lediglich aus deutscher Produktion und überzeugt durch eine sehr hochwertige Qualität.

Was sind die Vorteile von MACs Trockenfutter?

Hundetrockenfutter enthält grundsätzlich deutlich weniger Flüssigkeit als Hundenassfutter. Das bedeutet, dass die Vierbeiner geringere Mengen fressen müssen, um ihren Energiebedarf zu decken. Wenn Sie Ihrem Hund allerdings nur Trockenfutter zur Verfügung stellen, sollten Sie darauf achten, dass er immer ausreichende Mengen trinkt. Denn der Flüssigkeitsbedarf ist in diesem Fall deutlich höher. Wird dieser nicht ausgeglichen, können im schlimmsten Fall Nierenprobleme, Blasensteine oder Verstopfungen entstehen. Zudem ist es sehr wichtig, dass Sie die vom Hersteller vorgeschlagene Futtermenge immer einhalten. Dadurch können Sie vermeiden, dass der Vierbeiner Übergewicht bekommt. Denn dieses könnte die Lebensqualität deutlich einschränken.

Ob Trockenfutter oder Nassfutter besser für die Zähne der Tiere ist, kann nicht pauschal gesagt werden. Einige Experten sind der Meinung, dass die Pellets beim Kauen durch die vergleichsweise harte Konsistenz Zahnstein bekämpfen können. Zudem soll dadurch auch die Speichelproduktion angeregt werden, wodurch sich auch Parodontitis vermeiden lässt. Kritiker sind dagegen der Meinung, dass beim Zerkauen des Trockenfutters ein etwas klebriger Brei entsteht, der sich an den Zähnen festsetzt und die Zahnsteinbildung sogar begünstigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Futter sich in Ihrem Fall am ehesten eignet, sollten Sie sich mit Tierart darüber unterhalten.
Nach oben

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram