Heu und Streu
Kleintiere
Tiere
Chinchillas [+] (12)
Degus [+] (4)
Frettchen (1)
Hamster [+] (17)
Hasen & Kaninchen [+] (181)
Meerschweinchen [+] (49)
Mäuse [+] (12)
Ratten (9)
Heu & Streu [+] (41) 
Kleintier Veranstaltungen (3)
Kleintierfutter [+] (417)
Kleintiergehege [+] (24)
Kleintierkäfig [+] (19)
Kleintierpflege (35)
Käfigzubehör [+] (138)
Spielzeug & Transport (10)

Sonstiges (1)
Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)
Holzstreu (133 User online)

Holzstreu in Verbindung mit Heu und Streu ist der ideale Untergrund für den Kleintierkäfig und Kaninchenstall. Mit diesem feinen Material als Käfigzubehör fühlen sich Kaninchen, Ratten, Mäuse, Hamster und Meerschweinchen richtig wohl. Diese Käfig Einstreu ist abhängig vom Hersteller in unterschiedlich feiner Ausführung erhältlich. Holzstreu besteht aus Hobelspäne, die in verschieden große Plastikverpackungen gepresst werden. Diese Verpackungen sind in der Regel in Größen zwischen 30 und 60 Litern in unterschiedlich starken Pressgraden erhältlich. Feine Hobelspäne entwickeln beim Auspacken und Einstreuen in den Kleintierkäfig kaum Staub und sind daher auch für Allergiker geeignet.

Käfig Einstreu: Holzstreu für Kleintiere günstig kaufen


(Anzeige 1 bis 4 von 4)
   
Nullodor Silikatstreu für Katzen und Kleintiere - 2 x 1,5 kg
Nullodor ist ein reines Naturprodukt, das aus hochreinem Talk und Wasser hergestellt wird. Dieses Gemisch wird eine Woche lang bei Unterdruck hohen Temperaturen ausgesetzt. Die langsame Verdunstung des Wassers führt zur Bildung von Mikroporen und Mikrokapillaren, sodass jeder einzelne Siliciumkristall,...
9,99 EUR

22.12.2018
16 mal aufgerufen

   
Chipsi Classic Heimtiereinstreu 60l
Natürliches Einstreu aus Weichholzspänen von heimischen Bäumen, wie Fichte,...
3,19 EUR

24.12.2018
40 mal aufgerufen

   
Chipsi Classic Heimtiereinstreu 2x60l
Natürliches Einstreu aus Weichholzspänen von heimischen Bäumen, wie Fichte,...
4,99 EUR

17.02.2019
24 mal aufgerufen


   
Hugro Hanfstreu - 100 l
HUGRO® Naturstreu wird aus dem schwammigen Kern des Hanfstängels gewonnen und saugt auf wie ein natürlicher Schwamm. Die von der Natur entwickelten Kapillarstrukturen sorgen für eine einmalig hohe Feuchtigkeitsbindung. Ein Alleinstellungsmerkmal womit die Natur nur die Hanfpflanze ausgestattet hat. Nach,...
17,99 EUR

02.08.2017
47 mal aufgerufen

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Holzstreu

Holzstreu für den Kleintierkäfig und Kaninchenstall besteht aus Hobelspäne, die abhängig vom Hersteller unterschiedlich fein strukturiert sind. Mit dieser Käfig Einstreu entscheiden Sie sich für ein Allroundtalent, denn Hobelspäne sind wesentlich saugfähiger als vergleichbare Streuarten für den Kaninchenstall und Käfig. Diese Sorte bindet zudem gut Geruch und vermittelt Kaninchen, Ratten, Meerschweinchen, Mäusen und Hamstern ein naturbelassenes Gefühl.

Reinigung

Besonders gerne nehmen Kleintiere Holzstreu im Renn- und Spielbereich an, denn feine Holzspäne machen so gut wie alle Aktivitäten mit. Dennoch ist die Einstreu nicht so fein, als dass sie sich in den Atemwegen absetzen würde. Da Holzstreu ein sehr festes Material ist, bleibt der Kot auf dem Heu und Streu liegen. Daher sollten Sie im Schlafbereich eine Überstreu aus Heu und Streu verwenden. Abhängig vom Grad der Verunreinigung durch Urin und Kot muss die Käfig Einstreu nach ein paar Tagen komplett ausgewechselt und der Kleintierkäfig nass gereinigt werden. Die regelmäßige Reinigung verhindert Urinstein und Geruchsbildung. Manche Ratten, Mäuse, Hamster, Meerschweinchen und Kaninchen sind sehr reinlich und nutzen für ihr großes und kleines Geschäft nur bestimmte Ecken. Diese Verhaltensweise ist besonders praktisch, da Sie die Holzstreu in diesen Ecken einfach mit einer Schaufel abkehren und gegen neue Einstreu auswechseln können.

Katzenstreu ist gesundheitlich bedenklich

Manche Tierhalter neigen dazu, den Kleintierkäfig oder Kaninchenstall mit Katzenstreu einzudecken. Diese Einstreu dürfen Sie auf keinen Fall verwenden, denn bei Kontakt mit Feuchtigkeit quillt das Material auf. Dies ist insoweit bedenklich, als dass Mäuse, Kaninchen, Ratten, Meerschweinchen und Hamster dazu neigen, einen Teil der Käfig Einstreu zu verzehren, sei es bewusst oder unbewusst.

Häufig ziehen diese Kleintiere ihr Fressen wie Möhren, Gurke oder Obst durch den Käfig, bevor sie die Leckerlies an einem bevorzugten Platz verspeisen. Streu bleibt an der Nahrung hängen und wird mit verspeist. Katzenstreu, die in Verbindung mit Feuchtigkeit klumpt, ist gefährlich für die Atemwege sowie den Magen- und Darmtrakt der Kleintiere und kann im schlimmsten Fall tödlich sein.

Käfig Einstreu aus Holz ist gesundheitlich unbedenklich

Holzstreu ist ein natürliches Material, auf das Hamster, Kaninchen, Ratten, Mäuse und Meerschweinchen auch in freier Wildbahn stoßen. Geringe Mengen im Organismus sind gesundheitlich unbedenklich. Holzstreu braucht nach der Entsorgung eine vergleichbar lange Zeit, um zu verrotten und ist daher nur bedingt kompostierbar.
Wieder nach oben

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.