Tierbedarf kaufen & verkaufen

Aquarium Eiweißabschäumer gebraucht & neu günstig kaufen

Anzeige 1-20 von 26
1 2 weiter

Weitere Informationen & Wissenswertes zum Thema Eiweißabschäumer


Um das Wasser in einem Aquarium stets stabil zu halten, sollte es von diversen organischen Abfallstoffen, wie zum Beispiel von Lipiden, Harnsäure oder auch verschiedenen Aminosäuren, befreit werden. Diese Stoffe gelangen durch die Fische oder auch einfach durch Futterrückstände in das Becken. Und wenn sie nicht entfernt werden, können erhöhte Nitrat- und Phosphatwerte die Folge sein. Um dies zu verhindern, kann Ihnen ein sogenannter Eiweißabschäumer, auch Protein Skimmer genannt, helfen. Bei dem Kauf eines solchen Gerätes gilt es allerdings auf einige Punkte zu achten, um das gewünschte Ergebnis erreichen zu können. Einige Modelle werden im Aquarium, andere hingegen außerhalb des Aquariums, platziert. Welche Variante in Ihrem Fall die bessere ist, hängt unter anderem von der Größe Ihres Beckens ab.

Aquarium Technik - wie ist ein Eiweißabschäumer zusammengesetzt?

Die Geräte bestehen in der Regel aus folgenden Einzelteilen:
  • Kontaktrohr (Reaktionsrohr)
  • Schaumrohr und
  • Schaumtopf
Aquaristikbedarf - worauf muss ich beim Kauf eines Eiweißabschäumers achten?

1. Die richtige Größe

Die Geräte entziehen Ihrem Aquariumwasser diverse organische Stoffe, bevor sich diese in anorganische Stoffe umwandeln können. Dadurch können Sie in Ihrem Becken für gute Nitrat- und Phosphatwerte sorgen. Allerdings werden dem Wasser nicht nur die oben erwähnten Stoffe entzogen. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Abschäumer zu der Größe Ihres Beckens passt. Denn ein überdimensioniertes Gerät könnte auch einige Stoffe aus dem Wasser ziehen, die die Korallen zum Leben benötigen, wie zum Beispiel Aminosäuren.

2. Die Lautstärke

Achten Sie bei dem Kauf auch auf die Lautstärke, die die verschiedenen Geräte während des Betriebes erzeugen. Um den Geräuschpegel zu reduzieren, können Silikonnoppen sehr nützlich sein.

3. Das passende Modell wählen

Einige Modelle verfügen über regelbare Pumpen. Dadurch können Sie die Leistung exakt auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Andere Abschäumer pressen die Luft dagegen mit einer speziellen Luftpumpe durch einen sogenannten Lindenholzausströmer. Dadurch entstehen sehr feine Luftblasen, die über eine sehr große Oberfläche verfügen. Allerdings sammeln sich an Holzausströmern relativ schnell Algen an, wodurch sie vergleichsweise oft ausgetauscht werden müssen.

Aquarium Zubehör - Wartung und Pflege eines Eiweißabschäumers

Damit die Geräte den Eiweißschaum ideal bilden können, sollten Sie in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Leeren Sie den sogenannten Schlupfkopf beispielsweise nach ungefähr drei Tagen aus. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um das Schaumrohr zu reinigen, damit der Schaum auch weiterhin ideal in den Schaumtopf gelangen kann. Zudem sorgen Sie auch dafür, dass die Abschäumerleistung nicht nachlässt.

Fazit

Die Wasseraufbereitung spielt in der Aquaristik eine sehr wichtige Rolle, damit die Wasserwerte stabil bleiben und die Beckenbewohner artgerechte Bedingungen vorfinden. Bei uns können Sie für diese Zwecke unterschiedliche gebrauchte Eiweißabschäumer und Filter zu fairen Preisen erwerben.

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram