Pferde
Tiere
Beistellpferde (4)
Distanzpferde (5)
Dressurpferde (10)
Esel [+] (2)
Fahrpferde (4)
Fohlen [+] (21)
Freizeitpferde (70)
Gangpferde (6)
Geländepferde (1)
Ponys (28)
Springpferde (6)
Vielseitigkeitspferde (6)
Westernpferde (23)
Zuchtpferde (9)
Zubehör für Pferd und Reiter
Gamaschen [+] (10)
Halfter [+] (10)
Pferdedecken [+] (33)
Pferdesattel [+] (97)
Pferdezubehör [+] (108)
Reitbekleidung [+] (47)
Sattelgurt (11)
Schabracken (66)
Trensen [+] (41)
Zaumzeug (120)
Sonstiges
Einstellplatz (99)
Pferdeanhänger (5)
Pferdebücher (2)
Pferdefutter [+] (138)
Pferdegesundheit [+] (9)
Pferdekutschen [+] (28)
Pferdepflege (124)
Reitbeteiligung [+] (137)
Reitunterricht (22)
Stallbedarf [+] (18)
Pferde Veranstaltungen (9)

Sonstiges (5)

Pferderasse Westfale im Rasseportrait


Mach dich vor dem Kauf schlau | Steckbrief und Rassebeschreibung der Rasse Westfale


65 0
Westfale im Rasseportrait
Stockmaß: Das Stockmaß liegt zwischen 160 und 172 cm.
Herkunft: Diese Pferderasse stammt aus Westfalen / Deutschland.
Farben: Die verbreitesten Farben sind Brauner, Dunkelbrauner, Fuchs und Rappe. Selten findet man den Schimmel. Es sind Bein- und Kopfabzeichen erlaubt.
Verwendung: Der Westfale ist ein beliebtes Reitpferd mit einem enormen Sprungvermögen.
Exterieur: Der Kopf ist mittelgroß und gerade mit großen, lebhaften Augen und langen, aufgerichteten Ohren. Der lange Hals ist muskulös und der Widerrist recht gut ausgeprägt. Die runde Kruppe ist breit mit einem hoch angesetzten Schweif. Die Schultern sind schräg und bemuskelt. Der Brustkasten ist tief mit einem schönen Rippenbogen. Die kräftigen Gliedmaßen sind mittellang mit trockenen Sprunggelenken und runden an der Ferse offene Hufe.
Temperament: Diese Rasse ist sehr stolz, furchtlos, ausgeglichen, energisch, aber auch sensibel und ruhig.
 
Westfale


Der Westfale ist eng mit dem Hannoveraner verwandt. Er ist ein starkes und sportliches Pferd. Neben dem Hannoveraner ist der Westfale zahlenmäßig die zweitwichtigste Rasse Deutschlands.

Im staatlichen Landesgestüt Warendorf liegt die Heimat des Westfalen. Diese Pferde sind aus einer Kreuzung von Bauern- und Militarypferden mit Trakehnern und Hannoveranern entstanden. Der heutige Westfale ist im Vergleich mit seinen Vorfahren leichter.
Insgesamt gibt es aktuell in unserem Pferdezüchter Verzeichnis, Westfale Züchter (2).

Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Pferde der Rasse Westfale in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Pferdezüchtern zu kaufen.

Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Pferde Tieranzeigen | Pferdezüchter | Pferdeforum

Zuletzt geändert am/um: 23.12.2019 um 16:05

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Dixi_ - stock.adobe.com

Nächstes Rasseportrait: Zweibrücker

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.