Einfacher Leitfaden
Pferde
Tiere
Deckhengste [+] (10)
Esel [+] (4)
Fohlen [+] (19)
Großpferde (56)
Kleinpferde & Ponys (19)
Zubehör für Pferd und Reiter
Pferdesattel [+] (33)
Pferdezubehör [+] (81)
Reitbekleidung [+] (16)
Sonstiges
Einstellplatz (107)
Pferdeanhänger (3) 
Pferdefutter [+] (89)
Pferdegesundheit [+] (7)
Pferdekutschen [+] (18)
Pferdepflege (9)
Pferdetransporter (1)
Reitbeteiligung [+] (84)
Reitunterricht (22)
Stallbedarf [+] (9)
Pferde Veranstaltungen (5)

Sonstiges (3)
Pferdeanhänger
Bundesland Filter
Niederösterreich (2)
Oberösterreich (1)
Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)
Pferdeanhänger

Um Pferde über eine längere Strecke zu transportieren, benötigt man einen Pferdeanhänger für das Auto. Gerade Turnierpferde und Rennpferde werden so durch ganz Deutschland und Österreich gefahren. Pferdeanhänger gibt es in verschiedenen Größen. Meist mit einem Stellplatz für ein oder zwei Pferde. Es gibt aber auch noch größere. Auch in der Ausführung unterscheiden sich die Modelle. Die meisten sind aus Holz, mit einem Boden aus Holz oder Aluplanken. Als Dach dient meist eine LKW-Plane oder Polyester-Plane. Ein- und Aussteigen können die Pferde entweder über eine Rampe oder über eine Stufe. Gebrauchte Pferdeanhänger kaufen können Sie auch online bei den Kleinanzeigen von tieranzeigen.at.

Gebrauchte Pferdeanhänger: Pferde Anhänger kaufen

(1-3 von 3)
Pferdeanhänger Vermietung B Schein tauglich  
Pferdeanhänger Vermietung B Schein tauglich
Für zwei Pferde aber trotzdem B-schein tauglich.Zum,...
2451 Au (Niederösterreich)
60 EUR

Identität
12.05.2021
125 mal aufgerufen

Nissan X-TRAIL Tekna  
Nissan X-TRAIL Tekna
Vollausstattung Bj 2015 83000km Serviceheft gepflegt Verbraucht im Schnitt 6-6,5 Liter Glaspanoramadach,,...
2222 Bad pirawarth (Niederösterreich)
18.500 EUR

29.04.2021
125 mal aufgerufen

kein Foto  
Pferdeanhänger zu vermieten
Preis pro Tag 40 Euro (bei mehreren Tagen Preis nach Vereinbarung) Kaution 300 Euro Es wird ein 1,5er Pferdeanhänger vermietet. Der Pferdeanhänger hat ein Eigengewicht von 650kg und ein höchst zulässiges Gesamtgewicht von 1350kg. Die Innenmasse betragen L3200mm x H2250mm x B1400mm Der Anhänger ist,...
4532 Rohr im Kremstal (Oberösterreich)
40 EUR

12.04.2021
113 mal aufgerufen



Pferdeanhänger - Weitere Infos & Tipps



Wer stolzer Besitzer eines Pferdes ist, benötigt einen Pferdeanhänger. Sonst gelingt der Pferdetransport nicht. Nicht nur Reiter, die ihr Pferd zu Turnieren fahren müssen, benötigen einen entsprechenden Viehanhänger. Im Reitsport ist es natürlich unabdingbar, sein Pferd häufig zu verschiedenen Veranstaltungsorten zu transportieren. Dieses Vorhaben sollte für das Pferd möglichst entspannt erfolgen. Wer möchte bei einem Turnier schon ein Pferd haben, das durch den Transport nervös geworden ist? Es gibt aber auch andere Gründe für die Anschaffung eines Viehanhängers. Befindet sich beispielsweise die Weide nicht direkt am Grundstück, muss das Pferd dort sicher hingebracht werden können. Für jeden Pferdehalter ist es daher die beste Lösung, sich einen entsprechenden Pferdeanhänger anzuschaffen. Dabei sollten einige Dinge beachtet werden. Diese werden in den folgenden Abschnitten näher erläutert.

Pferdeanhänger

Besonders wichtig ist, dass ein geeignetes Zugfahrzeug mit Anhängerkupplung vorhanden ist. Der Pkw muss einen solchen Anhänger ziehen dürfen. Wie schwer ein Anhänger sein darf, steht in den Fahrzeugpapieren. Ist dieses Problem gelöst, muss nur noch ein entsprechender Pferdeanhänger gefunden werden. Besonders vorteilhaft sind Anhänger von bekannten Herstellern, wie beispielsweise Humer oder Böckmann. Von diesen Herstellern gibt es auch Anhänger für 2 Pferde. Diese renommierten Hersteller bieten hochwertige Pferdetransporter mit guter Ausstattung an. Ist der Anhänger mit einem Pullmann-Fahrwerk ausgestattet, reist das Pferd darin sehr komfortabel. Das Tier wird auf unebenen Straßen bei Weiten nicht so durchgeschüttelt, wenn der Anhänger mit einem hochwertigen Fahrwerk ausgestattet ist. Auch ein Panoramadach ist sinnvoll. Dadurch ist es im Anhänger nicht so dunkel. Viele Pferde scheuen sich davor, in einen dunklen Anhänger einzusteigen.

Der nächste Aspekt ist, ob der Boden des Anhängers aus Siebdruckplatten bestehen soll, oder ob ein Aluboden besser ist. Beide Varianten weisen sowohl Vor- als auch Nachteile auf. Ein Aluboden ist meistens mit einem Profil versehen. Dieses verhindert, dass die Pferde auf dem Anhänger ausrutschen. Dafür kann ein Aluboden jedoch sehr kalt sein. Er lässt sich jedoch sehr leicht säubern. Ein Anhängerboden aus Holz oder aus wasserfesten Siebdruckplatten ist mitunter etwas glatter. Es gibt aber auch entsprechende Gummimatten, die ein Ausrutschen der Tiere verhindern. Das Wichtigste ist immer, dass es den Pferden im Anhänger gut geht. Daher sollte auch keine Beleuchtung fehlen. Diese gehört bei den meisten Pferdeanhängern schon zur Grundausstattung.

Ein hochwertiger Pferdeanhänger ist in der Anschaffung mitunter etwas teuer. Es ist aber durchaus möglich, einen gebrauchten Anhänger zu kaufen. In den Anzeigen bieten viele Besitzer ihre gebrauchten Anhänger zu günstigen Preisen an. Der Vorteil besteht zumeist darin, dass auch schon sehr viel Zubehör vorhanden ist. Dieses muss bei einem neuen Pferdeanhänger separat gekauft werden. Wer also etwas Geld sparen möchte, sollte sich die Kleinanzeigen näher ansehen. Mitunter besteht dort die Möglichkeit, ein echtes Schnäppchen zu machen.

Weitere interessante Pferde Artikel gibt´s übrigens in unserem Pferdeblog.

Foto Copyrights:
Foto 1: thomasknospe - stock.adobe.com

© 2021 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.