Private Notfallvermittlung von Haustieren

Pferderasse Missouri Foxtrotter im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Pferderasse Missouri Foxtrotter

4054 0

Missouri Foxtrotter Steckbrief

Stockmaß: Das Stockmaß dieser Pferde liegt zwischen 150 und 165 cm.
Herkunft: Die Heimat dieser Pferde liegt in den USA, Missouri/Arkansas.
Farben: Es treten bei dieser Pferderasse alle Farben auf. Weit verbreitet sind der Fuchs und Braune, sehr oft mit Abzeichen.
Verwendung: Diese Pferde sind sehr beliebte Reit- und Freizeitpferde und Showpferde. Sie sind in der Lage, schwere Lasten zu tragen.
Exterieur: Der gerade Kopf ist trocken mit schmalem Maul, gespitzten Ohren und großen, aufmerksamen Augen. Der Hals passt gut zum Rumpf und ist gut aufgesetzt. Die schrägen Schultern sind rundlich und stark muskulös. Die Brust ist breit und der Widerrist hervorgehoben. Die robuste Kruppe ist abgerundet mit einem üppigen tief angesetzten Schweif. Die Gliedmaßen sind muskulös mit festen, abgesetzten Sehnen und gut geformten Hufen.
Temperament: Von ihrem Wesen her sind diese Pferde lebhaft, beherrscht, intelligent, sanftmütig und sehr trittsicher. Der Missouri Fox Trotter eignet sich besonders gut als Anfängerpferd für Kinder. In Europa selbst findet man diese Rasse eher selten.

Missouri Foxtrotter

Missouri Foxtrotter Rassebeschreibung

Diese typische amerikanische Pferderasse wurde von den ersten Siedlern am Missouri gezüchtet. Es musste ausdauernd und widerstandsfähig sein.
Der Missouri Fox Trotter wurde im Jahre 1820 in den Ozark- Bergen von den ersten dortigen Siedlern gezüchtet. Sie kreuzten zur damaligen Zeit Morgan- und Englische Vollbluthengste mit von Berbern abstammenden Stuten. Um eine Veredelung der Tiere hinsichtlich des Gebäudes und der Gangarten zu erzielen, wurden in den folgenden Jahren dann auch das American Saddlebred, American Standardbred und der Tennessee Walker eingekreuzt.

Das Stutbuch entstand im Jahre 1948. Bis heute weist diese Rasse keine beständige morphologische Einheit auf.

Weitere interessante Pferderassen Steckbriefe

Bayrisches Warmblut im Rasseportrait
Das Pferd ist leistungsstark, freundlich, ausgeglichen und robust.
Tarpan im Rasseportrait
Der Tarpan ist eine Rückzüchtung zum Wildpferd, also sehr eigenwillig und schwierig, aber nervenstark.
Quarter Horse im Rasseportrait
Die Pferde dieser Rasse sind zuverlässig, gelehrig, treu, ruhig und sehr gefügig. Aufgrund der Schnelligkeit und Wendigkeit und dem natürlichen cow sense, das Gespür für die Arbeit mit Rindern, machte das Quarter Horse zum perfekten Partner in der Rinderhaltung.
Morgan Horse im Rasseportrait
Die Pferde sind sehr genügsam, robust, ausdauernd, unabhängig, fügsam und treu. Sie sind bekannt für ihren energischen und raumgreifenden Gang.
Belgisches Kaltblut im Rasseportrait
In ihrem Wesen sind die Riesen sanft, zuverlässig und sehr arbeitswillig.
Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Mark - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Morgan Horse

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram