Tierbedarf kaufen & verkaufen

Pferderasse Gelderländer im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Pferderasse Gelderländer
Aktuell gibt es 1 Gelderländer Züchter in unserem Pferdezüchter Verzeichnis.

349 0

Gelderländer Steckbrief

Stockmaß: Diese Pferderasse besitzt ein Stockmaß von 155 cm - 163 cm.
Herkunft: Das Pferd stammt aus Deutschland und den Niederlanden.
Farben: Die Gelderländer gibt es als Schimmel, Fuchs und Schecke. Auch andere Farben sind möglich.
Verwendung: Die Tiere werden bevorzugt als Wagenpferde eingesetzt.
Exterieur: Der Gelderländer zeichnet sich oftmals durch sein fuchsfarbenes Fell aus, das weiße Abzeichen an den Beinen besitzt. Er hat ein sehr liebevolles Wesen, das sich vor allem im gutmütigen Ausdruck der Augen wiederspiegelt. Die Beine sind kurz, aber stabil und deshalb optimal für das Ziehen von Kutschen geeignet. Auch die Muskulatur an den Beinen, dem Hals, dem Rücken und der Hinterhand ist gut ausgeprägt.
Temperament: Der Gelderländer ist sehr temperamentvoll, aber dennoch ein verlässliches Kutschpferd.

Gelderländer Rassebeschreibung

Wer einen Gelderländer zum ersten Mal sieht, der denkt oftmals, er habe es hier mit einem mittelschweren Kaltblut zu tun. Doch dies täuscht. Laut seinem Stammbaum handelt es sich beim Gelderländer um einen Warmblüter. Dennoch ist diese Pferderasse mit einem Stockmaß von ca. 160 cm für einen Warmblüter sehr klein. Ursprünglich wurden die Pferde für den Reitsport gezüchtet und werden bis heute gerne als Kutschpferde eingesetzt. Vor allem die Königsfamilien im europäischen Raum nutzen diese Tiere, um sie als Wagenpferde zu verwenden. Die Lebenserwartung dieser ausgesprochen schönen Pferde liegt ungefähr bei 25 Jahren.

Die Warmblüter stammen, wie der Name schon verrät aus der ostniederländischen Provinz Gelderland. Sie haben ein sehr angenehmes Wesen. Die Gelderländer sind vor allem sehr ruhig, geduldig, freundlich, interessiert, neugierig und fügsam. Dennoch können sie auch sehr temperamentvoll sein. Bemerkenswert ist ihr außerordentlicher Bewegungsdrang und die enorme Ausdauer, die diese Kutschpferde so beliebt machen. Die Pferderasse ist vor allem für erfahrene Reiter und auch für Fortgeschrittene zu empfehlen, da Anfänger meistens mit der Führung der Pferde überfordert sind.

In der niederländischen Provinz Gelderland waren diese Tiere schon früher sehr nützlich und wurden für verschiedene Zwecke eingesetzt. Damals wurden die Pferde vor allem für die Arbeit auf dem Land gezüchtet. Über mehrere Jahrhunderte dienten sie dort als Arbeitspferde in der Landwirtschaft. Das heutige Pferd, beziehungsweise der heutige Gelderländer ist nicht mehr vergleichbar mit dem Pferd von früher. Heute dienen diese bemerkenswerten Wesen vor allem dem Fahrsport.

Weitere interessante Pferderassen Steckbriefe

Bretone im Rasseportrait
Bretonen sind sehr leistungsbereit und können trotz des schweren Körperbaus durchaus schnell und wendig sein. Typisch für diese Pferderasse ist auch ihr sehr gutmütiges Wesen.
Clydesdale im Rasseportrait
Der Clydesdale ist ein sehr fügsames, zuverlässiges und lebhaftes Pferd.
Selle Francais im Rasseportrait
Die Pferde der Rasse gelten als leistungsbereit und gehorsam. Je nachdem, wie hoch der Vollblutanteil ist, bringen sie auch sehr viel Temperament mit. Grundsätzlich zeichnet sich die Rasse durch geschmeidige und kraftvolle Bewegungen und ihre generelle Ruhe aus.
Appaloosa im Rasseportrait
In den USA zählt der Appaloosa neben dem Quarter Horse zu den beliebtesten Arbeitspferden. Diese robusten und kompakten Tiere sind vom Charakter her sehr nervenstark, ausdauernd, zäh und sensibel.
Oldenburger im Rasseportrait
Die Pferde sind sehr kräftig, ausdauernd, gelehrig, furchtlos, ausgeglichen, aber auch energisch.


Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.
Nächstes Rasseportrait: Hackney

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram