Private Notfallvermittlung von Haustieren

Katzenrasse Türkisch Angora im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Katzenrasse Türkisch Angora.

3840 0

Türkisch Angora Steckbrief

Gewicht: 2,5 - 5 kg
Ursprungsland: Türkei
Farbschläge: Schwarz, Weiß, Blue, Cream, Red, Black Smoke, Blue Smoke, Blotched and Tabby Mackerel, uvm.
Kurzbeschreibung: anmutiger und schlanker Hals, längere Hinterbeine als Vorderbeine, buschiger behaarter Schwanz, klein bis mittelgroßer Kopf, ovale und leicht schräg gestellte Augen, spitze und leicht gerundete Ohren
Fellpflege: relativ einfach
Charakter: lebhaft, intelligent

Türkisch Angora

Türkisch Angora Rassebeschreibung

Im 17. Jahrhundert kamen die Angorakatzen nach Frankreich und Großbritannien. Außerhalb der Türkei waren praktisch alle Angorakatzen ausgestorben, da zu Beginn des 20 Jahrhunderts Kreuzungszucht mit anderen Langhaarkatzen betrieben wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg importieren Züchter in Schweden, England und Amerika Angoras aus der Türkei. In der Türkei steht die Angorakatze unter Schutz.
Die Angorakatzen sind mittelgroß, wobei die Männchen deutlich größer als die Weibchen sind und doppelt so schwer werden können. Die Weibchen haben einen sehr lang gestreckten und langen Körper.

Die Türkisch Angora schätzt die Gesellschaft anderer Tiere und Menschen. Sie ist eine sehr gesellige Katze. Sie kann auch sehr sensibel sein und benötigt einen Besitzer, der ihre Eigenwilligkeit akzeptiert und ihr seine Aufmerksamkeit widmet. Um mit Kindern zusammenzuleben ist die Türkisch Angora geeignet, doch nur wenn die Kinder das Kleinkindalter überschritten haben und man die Katze von Anfang an daran gewöhnt hat. Die weibliche Türkisch Angora benötigt unbedingt Zugang zu einem Garten oder einer freien Natur, da sie einen ausgeprägten Bewegungsdrang besitzt.

Die Fellpflege ist relativ einfach, jedoch muss das Fell regelmäßig gekämmt und gebürstet werden. Während des Fellwechsels muss es häufiger gekämmt und gebürstet werden. Im Sommer hat die Türkisch Angora ein deutlich dünneres Fell.

Weitere interessante Katzenrassen Steckbriefe

Peterbald im Rasseportrait
Nackte, muskulöse Katze, langer, dünner Schwanz, orientalischer Typ, große Ohren und mandelförmige Augen
American Bobtail im Rasseportrait
Stämmiger Körper mit kurzem oder langem Fell, breiter Kopf mit mandelförmigen Augen, kurzer Schwanz, Schwanzende höher als Rücken
Tonkanese im Rasseportrait
Langer buschiger Schwanz, halblanges Fell, dreieckiger Kopf, Vorderbeine sind kürzer als die Hinterbeine
Norwegische Waldkatze im Rasseportrait
Langer buschiger Schwanz, mittellanges Fell, dreieckiger Kopf, Hinterbeine sind länger als die Vorderbeine
Abessinier im Rasseportrait
Die ursprünglich aus Äthiopien stammende mittelgroße Kurzhaarkatze wurde von Engländern im 19. Jahrhundert nach Großbritannien gebracht und dort 1882 als eigenständige Rasse anerkannt.
Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by hoen_media - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Türkisch Van

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram