Tierbedarf kaufen & verkaufen

Katzenrasse Tonkanese im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Katzenrasse Tonkanese.
Aktuell gibt es 6 Tonkanese Züchter in unserem Katzenzüchter Verzeichnis.

1483 0

Tonkanese Steckbrief

Gewicht: Kätzin 3 bis 4 kg, Kater 4 bis 5 kg
Ursprungsland: Kanada, USA
Farbschläge: lilac, creme, braun, blau, rot, chocolate und die Torties
Kurzbeschreibung: langer buschiger Schwanz, halblanges Fell, dreieckiger Kopf, Vorderbeine sind kürzer als die Hinterbeine
Fellpflege: regelmäßiges Bürsten, kurzes und dickes Fell
Charakter: freundlich, gesellig, aktiv

Tonkanese

Tonkanese Rassebeschreibung

Die Tonkanese Katze hat Eigenschaften der Burmesen und der Siam mit türkisblauen Augen. Sie ist sehr menschenbezogen und durchaus anschmiegsam häuslich. Die Tonkanese ist sehr verspielt und überaus aktiv und braucht sehr viel Gesellschaft entweder mit dem Menschen oder mit Artgenossen. Zu ihren Artgenossen ist sie sehr freundlich. Mit Kindern spielt sie auch sehr gern. Auch mit Hunden kann man die Tonkanese Katze behutsam zusammenbringen. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn sie sowohl von menschlicher aktiver Gesellschaft umgeben ist, als auch mit ihren Artgenossen spielen und toben kann. Ihre Stimme variert und kann bisweilen sehr leise sein.

Sie sollte nicht sehr lange am Tag allein bleiben. Wenn es sich nicht verhindern lässt, dass ihre Bezugsperson regelmäßig tagsüber außer Haus ist, sollte eine passende zweite Katze mit hinzugenommen werden, damit die Tonkanese Katze ausreichend Gesellschaft hat. Andernfalls würde sie sich sehr einsam und verlassen fühlen und verkümmern.

Die Tonkanese kann sehr gut in der Wohnung gehalten werden. Sie geht aber auch gern raus in den Garten oder in ein Freigehege. Sie ist auch durchaus lernwillig, so dass man ihr das Laufen mit Geschirr und Leine bei Freigängen anlernen kann. Sie ist sehr neugierig, möchte gern überall dabei sein und ist abenteuerlustig.

Die Tonkanese Katze ist so gelehrig, dass man ihr mit ein wenig Geduld auch kleine Kunststücke beibringen kann. Beispielsweise apportiert sie sehr gern. Bei Wohnungshaltung sollte beachtet werden, dass die Tonkanese einen sehr hohen Bewegungsdrang hat. Aus diesem Grund sollten der Katze möglichst viele Gelegenheiten zum ausgiebigen Klettern und Herumtoben geboten werden. Eine entsprechend große Kletter- und Toblandschaft nimmt sie mit großer Begeisterung an. Sie ist hochintelligent und braucht sehr viel körperliche und geistige Beschäftigung. Dies fordert sie auch ab. Für die Haltung einer Tonkanese Katze sollte man sehr viel Zeit einplanen, da sie sehr viel bespielt und beschäftigt werden möchte.

Weitere interessante Katzenrassen Steckbriefe

Heilige Birma im Rasseportrait
Die Birma wird auch oft als die Heilige Birma bezeichnet. Diesen Beinamen verdankt sie einer alten Legende.
Cymric im Rasseportrait
Kein Schwanz, halblanges Fell mit viel Unterwolle, alle Augenfarben, Hinterbeine sind länger als die Vorderbeine
Selkirk Rex im Rasseportrait
Relativ junge Katzenrasse aus den USA, zu deren Merkmalen das lockige Fell zählt
Pixiebob im Rasseportrait
Kurzer Schwanz, kurzes Fell, rundlicher Kopf, goldene oder grüne Augen, lange muskulöse Beine
German Rex im Rasseportrait
Runder Kopf, mittelgroß, schlanke Beine mit großen Pfoten, gewelltes Fell mit lockiger Gesichtbehaarung
Zuletzt geändert am/um: 21.12.2019 um 12:11

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by DoraZett - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Toyger

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram