Private Notfallvermittlung von Haustieren

Katzenrasse Snowshoe im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Katzenrasse Snowshoe.

4357 0

Snowshoe Steckbrief

Gewicht: Kätzin 2,5 bis 4,5 kg, Kater bis 5 kg
Ursprungsland: USA
Farbschläge: alle Siamfarben mit weißen Abzeichen
Kurzbeschreibung: mitteldicker Schwanz, kurzes Fell, blaue Augen, keilförmiger Kopf
Fellpflege: mehrmals wöchentlich bürsten
Charakter: sensibel, gesellig, lebhaft

Snowshoe

Snowshoe Rassebeschreibung

Die Snowshoe Katze ist eine anerkannte Rassekatze aus den USA. Ihre Benennung erfolgte aufgrund der weißen Pfoten, die sich farblich deutlich vom restlichen Körper abheben. Die Snowshoe Katze gibt es mit zwei unterschiedlichen Fellmustern. Zum einen nur als Quasi Handschuh in weiß gehalten und zum anderen mit Weißpartien in Gesicht und auch am Körper. Alle weiteren Partien ähneln einer Siamkatze.
Die Snowshoe Katze ist eine äußerst gesellige Katze, die das Alleinsein nur schwer erträgt und aushält. Sie ist ruhig und ausgeglichen im Wesen und kann sehr gut als Wohnungskatze gehalten werden. Die Snowshoe Katze ist nicht nur selbst sehr ruhig, sie mag es auch ruhig. Aufruhr und sonstiger Lärm stören sie sehr. Sie ist sehr auf den Menschen fixiert und möchte auch ständig beschäftigt werden. Auch ihr Bewegungsdrang ist sehr ausgeprägt. Zur Beschäftigung nimmt sie gern eine entsprechend große Kletter- und Kratzlandschaft an. Katzenspielzeug jeder Art mag sie sehr gern.

Bei berufstätigen Haltern sollte die Snowshoe Katze besser nicht allein gehalten werden. Ihr sollte vielmehr ein Artgenosse hinzugenommen werden, damit sie nicht vereinsamt. Der Jagdtrieb der Snowshoe Katze ist nicht sonderlich ausgeprägt. Allerdings nimmt sie Freigänge sehr gern an. Die Snowshoe Katze ist intelligent. Mit viel Geduld kann man sie sehr gut ein Geschirr und eine Leine gewöhnen und Spaziergänge im Garten machen. Auch ein Freigehege mit entsprechenden Kletter- und Tobmöglichkeiten mag die Snowshoe Katze sehr gern.

Die Snowshoe Katze ist ausgesprochen neugierig, redselig und setzt auch gern mal ihren Kopf durch und ist eigenwillig. Die Snowshoe Katze ist eine sehr zeitintensive Rasse, die sich sonst sehr schnell langweilt und verkümmert. Zuwendung ist der Snowshoe Katze sehr wichtig. Sie lieben es, gestreichelt zu werden und geben auch viel an Anhänglichkeit zurück. Die Snowshoe Katze redet nicht ganz so viel, wie die Siamkatze. Ihre Stimme ist leise und nicht durchdringend. Wasser mag die Snowshoe Katze sehr. Nass zu werden stört sie in keinster Weise.

Weitere interessante Katzenrassen Steckbriefe

Ragdoll im Rasseportrait
Langer buschiger Schwanz, halblanges bis langes Fell, leicht keilförmiger Kopf, Vorderbeine sind kürzer als die Hinterbeine
German Angora im Rasseportrait
Gut proportionierter Wuchs, mittelgroß mit großen Pfoten, weit auseinanderstehende Kulleraugen, halblanges Fell, klare Augenfarben in Grün, Orange, Blau oder Gelb
Thaikatze im Rasseportrait
Mittelgroße, robuste Katze mit betont rundem Kopf und tiefblauen Augen, die an die frühe Form der Siam-Katze erinnert.
Munchkin im Rasseportrait
Langer buschiger Schwanz, kurzes oder halblanges Fell, kurze Beine
Ojos Azules im Rasseportrait
Mittellanger Schwanz, kurzes oder langes Fell, dreieckiger Kopf, blaue Augen
Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Evasilieva - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Sokoke

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram