Tierbedarf kaufen & verkaufen

Hunderasse Spinone Italiano im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Hunderasse Spinone Italiano.

2124 0

Spinone Italiano Steckbrief

Größe: Hündin 59 bis 65 cm, Rüde 60 bis 70 cm
Gewicht: Hündin 29 bis 34 kg, Rüde 34 bis 39 kg
Lebenserwartung: 12 bis 14 Jahre
Ursprungsland: Italien
Farbe: reinweiß, weiß-orange mit Platten, braunschimmel mit Platten
Kurzbeschreibung: geduldiger und unermüdlicher Hund, langes und hartes Haarkleid
Pflege: regelmäßig bürsten und kämmen
Haltung in der Stadt: Haus mit großem Garten in ländlicher Gegend
Erziehung: einfach, sehr gelehriger Hund
Gesundheit: u. a. keine Krankheiten oder Erbdefekte

Spinone Italiano

Spinone Italiano Rassebeschreibung

Der Spinone Italiano hat seinen Ursprung in Italien und ist eine offiziell anerkannte Rasse. Er hat einen hervorragenden Geruchssinn und setzt ihn zur Jagd ein. Als sehr guter Jagdhund für die Suche, das Vorstehen und auch das Apportieren ist er empfehlenswert. Darüber hinaus kann er als Jagdallrounder in jedem Gelände eingesetzt werden. Er schwimmt gerne und gut, so dass er auch zur Jagd auf Wasserwild Verwendung findet.

Der Spinone Italiano ist kräftig und gut bemuskelt. Sein Wesen ist sehr leichtführig und umgänglich. Er hat eine sehr gute Kondition und arbeitet unermüdlich. Der Spinone Italiano ist sehr intelligent und braucht neben sehr viel Auslauf, um seinen körperlichen Bewegungsdrang zu stillen, auch geistige Betätigung. Andernfalls fühlt er sich leicht unterfordert und gelangweilt. Er ist wetterfest und möchte auch bei jeder Witterung ins Freie. Als guter Schwimmer darf auch Gewässer nicht fehlen. Gut wäre, wenn Meer, ein See oder ähnliches Gewässer in der Nähe sind.

Als Wohnungshund eignet er sich nicht. Ein Haus mit großem Garten zum kurzweiligen Austoben braucht der Spinone Italiano schon. In jagdfreien Zeiten sollte man dem Hund eine Hundesportart als Ergänzung anbieten. Dies nimmt er mit Freude an.

Weitere interessante Hunderassen Steckbriefe

Griffon Korthals im Rasseportrait
Arbeitswilliger und selbstbewusster Hund, mittellanges borstiges Haarkleid
Deutsch Langhaar im Rasseportrait
Ruhiger, ausgeglichener Jagdhund, der viel Bewegung braucht und nicht als reiner Familienbegleithund geeignet ist.
Braque du Bourbonnais im Rasseportrait
Ausgeglichen, sanft und anhänglich
Drentse Patrijshond im Rasseportrait
Sensibler und führiger Hund, mittellanges und dichtes Haarkleid
Weimaraner im Rasseportrait
Arbeitseifriger Vorstehhund mit natürlichem Schutztrieb, der enorm viel Beschäftigung braucht
Zuletzt geändert am/um: 19.12.2019 um 10:23

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Ricant Images - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Staffordshire Bullterrier

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram