Private Notfallvermittlung von Haustieren

Hunderasse Francais blanc et noir im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Hunderasse Francais blanc et noir.

1867 0

Francais blanc et noir Steckbrief

Größe: Hündin 62 bis 68 cm, Rüde 65 bis 72 cm
Gewicht: 34,5 bis 35,5 kg
Lebenserwartung: bis 10 Jahre
Ursprungsland: Frankreich
Farbe: weiß-schwarz mit schwarzem Mantel oder schwarzen Platten
Kurzbeschreibung: temperamentvoller und selbstbewusster Hund, kurzes und dichtes Haarkleid
Pflege: gelegentlich striegeln
Haltung in der Stadt: Haus mit großem eingezäunten Grundstück in ländlicher Lage
Erziehung: konsequente Hand
Gesundheit: u. a. keine Rassekrankheiten bekannt

Francais blanc et noir Rassebeschreibung

Der Francais blanc et noir stammt aus Frankreich und ist als Rasse anerkannt. Er ist ein großer und edler Jagdhund. Verwendet wird er gern als Meutelaufhund bei der Hochwildjagd. Er ist groß und sehr gut bemuskelt und äußerst kräftig. Der Francais blanc et noir ist ein erstklassiger Schweiß- und Laufhund. Sein Wesen ist sehr ausgeglichen. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht.
Der Francais blanc et noir hat eine hervorragende Kondition und Ausdauer. Seine Energie bei der Jagd ist unerschöpflich, so dass er nicht aufgibt. Sein sanftes und freundliches Wesen hat er auch sehr liebevoll Kindern gegenüber. Als akribischer Jagdhund hat er ein sehr großes Bewegungsbedürfnis. Der Francais blanc et noir braucht sehr viel Auslauf und auch viel geistige Beschäftigung. Die Rasse ist besser nur jagdlich zu führen. Andernfalls sind die Hunde nicht ausgelastet.

Der Francais blanc et noir ist überaus intelligent, gelehrig und gehorcht auch verlässlich. Seine Beziehung zu seiner Bezugsperson ist durchaus innig. Er ist ein sehr menschenfreundlicher Hund, der unbedingt die Nähe zum Menschen sucht. Er ist eine sehr anhängliche Rasse. Deshalb sollte die Erziehung auch sehr einfühlsam sein. Wird der Francais blanc et noir ausreichend körperlich und geistig gefordert, dann ist er ein sehr zufriedener Familienhund. Auch außerhalb der Jagdsaison muss er viel beschäftigt werden. Neben viel Bewegung bietet sich hierbei eine geeignete Hundesportart an, die ihm Freude bereitet und ihn fordert. Er läuft auch gern mal am Fahrrad oder joggt mit.

Weitere interessante Hunderassen Steckbriefe

Petit Basset Griffon Vendeen im Rasseportrait
Temperamentvoller und quirliger Hund, kurzes und hartes Haarkleid
Basset Hound im Rasseportrait
Ruhiger, gutmütiger Hund, kurzes Haarkleid
Chiens d Artois im Rasseportrait
Aktiver Hund, einst für die Hasenjagd eingesetzt, kurzes Haarkleid
Steirische Rauhhaarbracke im Rasseportrait
Eigenständiger und agiler Hund, rauhes mittellanges Haarkleid
Beagle im Rasseportrait
Robuster, kleiner Laufhund kurzes Haarkleid und meist trikolor, d.h. schwarz, lohfarben und weiß
Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.
Nächstes Rasseportrait: Francais tricolore

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram