Private Notfallvermittlung von Haustieren

Hunderasse Deutsch Langhaar im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Hunderasse Deutsch Langhaar.

1355 0

Deutsch Langhaar Steckbrief

Größe: 60 bis 70 cm
Gewicht: rund 30 kg
Lebenserwartung: 12-14 Jahre
Ursprungsland: Deutschland
Farbe: einfarbig braun, braunschimmel oder braun-weiß
Kurzbeschreibung: Ruhiger, ausgeglichener Jagdhund, der viel Bewegung braucht und nicht als reiner Familienbegleithund geeignet ist.
Pflege: mäßig aufwendig
Haltung in der Stadt: eher nein, benötigt viel Bewegung
Erziehung: konsequente, aber nicht harte Führung
Gesundheit: u. a. keine rassetypischen Erbkrankheiten, vereinzelt Auftreten von HD

Deutsch Langhaar

Deutsch Langhaar Rassebeschreibung

Der Deutsch Langhaar gehört zu den ältesten deutschen Jagdhunderassen. Bereits aus dem Mittelalter stammen Jagdgemälde, die ähnliche Hunde zeigen, die nach Überlieferungen unter anderem beim Vogelfang mit Netzen und der Jagd auf Wasserwild eingesetzt wurden. Durch die Kreuzung hauptsächlich Spanischer Vorstehhunde, Irischer roter und Gordon Setter, kleiner Neufundländer und Epagneul francais wurde die heutige Rasse aufgebaut.

Typisch ist ein langgestreckter trockener Kopf mit leicht gewölbtem Hirnschädel und schräg ansteigendem Stop. Die Ohren sind länger behaart, wie auch die Läufe und Zehen. Das übrige Fell des kräftigen, muskulösen Tieres hat dünne, glatte oder leicht gewellte Haare und eine dichte Unterwolle. Es schützt den Hund vor Kälte und Nässe beim Arbeitseinsatz und ist dornensicher und relativ pflegeleicht. Es reicht ein regelmäßiges Bürsten, um Fellknoten, Schmutz und lose Haare zu entfernen.

Der Deutsch Langhaar ist ein vielseitiger, ausgeglichener, ruhiger, gutartiger, leicht zu führender Hund, unterordnungsbereit und mit gezügeltem Temperament. Er braucht, auf Grund seiner Veranlagung viel Bewegung und Beschäftigung und ist daher für die Haltung am Land, vor allem bei Jägern, geeignet. Wenn er seinen Bewegungsdrang ausleben kann, ist der Deutsch Langhaar jedoch gleichzeitig als treuer Familienhund geeignet.

Als Jagdhund ist er vor allem für die Arbeit im Wasser und auf der Schweißfährte geeignet. Auch auf das Verlorenbringen von Niederwild und bogenreines Stöbern wird besonders Wert gelegt.


Weitere interessante Hunderassen Steckbriefe

Drentse Patrijshond im Rasseportrait
Sensibler und führiger Hund, mittellanges und dichtes Haarkleid
Weimaraner im Rasseportrait
Arbeitseifriger Vorstehhund mit natürlichem Schutztrieb, der enorm viel Beschäftigung braucht
Gordon Setter im Rasseportrait
Aufmerksamer, lebhafter Hund, der beschäftigt werden will, Fell mittellang, glatt
Braque d Auvergne im Rasseportrait
Intelligenter, sanft verschmuster Hund, kurzes glänzendes Haarkleid
Braque Saint Germain im Rasseportrait
Sensibler und fröhlicher Hund, kurzes Haarkleid
Zuletzt geändert am/um: 18.12.2019 um 16:58

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Dogs - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Deutscher Jagdterrier

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram