Private Notfallvermittlung von Haustieren

Hunderasse Clumber Spaniel im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Hunderasse Clumber Spaniel.

1296 0

Clumber Spaniel Steckbrief

Größe: 42-45 cm
Gewicht: 25-34 kg
Lebenserwartung: bis 14 Jahre
Ursprungsland: Großbritannien
Farbe: weiß mit hellbraunen bis gelblichen Abzeichen
Kurzbeschreibung: ernsthafter und selbstbewusster Hund, mittellanges Haarkleid
Pflege: aufwändig
Haltung in der Stadt: bei genügend Auslauf gut geeignet
Erziehung: mittel, hochintelligenter Hund, der gerne eigene Entscheidungen trifft
Gesundheit: u. a. Anfällig für Augenerkrankungen, Fälle von Hüftgelenksdysplasie bekannt

Clumber Spaniel

Clumber Spaniel Rassebeschreibung

Der Clumber Spaniel ist ein liebenswerter Geselle, ein ausgezeichneter Jagdhund und ein treuer Begleiter. Er schließt sich eng an
seinen Herrn beziehungsweise seine Familie an, Fremden gegenüber ist er zurückhaltend bis misstrauisch.

In seiner Heimat Großbritannien wird der Clumber Spaniel bereits seit dem 18. Jahrhundert gezüchtet. Er ist ein ausgezeichneter Apportierhund und wird bevorzugt zur Jagd auf Wassergeflügel eingesetzt, denn der Clumber Spaniel liebt Wasser. Er ist vom Wesen her ruhiger als der quirlige Cocker Spaniel und erfüllt seine jagdlichen Aufgaben ernsthaft und mit großem Eifer. Wenn man ihn nicht zur Jagd verwendet, muss man unbedingt für einen passenden Ausgleich sorgen. Ausgiebige Spaziergänge, Such- und Apportierspiele stellen entsprechende Alternativen dar.

Der Clumber Spaniel ist von kräftiger Statur, auffallend ist sein seidiges Haarkleid. Das Fell ist mittellang und leicht gewellt. Wenn es schön und attraktiv bleiben soll, erfordert es jedoch regelmäßige Pflege. Mindestens einmal täglich muss der Clumber Spaniel gebürstet werden. Auch die Ohren bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, sie müssen regelmäßig gereinigt werden.

Aufgrund seines ausgeglichenen Wesens ist der Clumber Spaniel ein ausgezeichneter Familienhund – allerdings ist es nicht einfach, ihn zu erziehen. Er ist hochintelligent und arbeitet gerne selbstständig. In Verbindung mit einem beachtlichen Dickschädel kann es daher zu Erziehungsproblemen kommen. Der Clumber Spaniel braucht eine liebevolle, jedoch konsequente Erziehung, Hundeerfahrung ist von Vorteil. Der Clumber Spaniel ist nervenstark und reagiert in der Regel sehr gelassen. Den Clumber Spaniel bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Er ist unbestechlich, freundlich und strahlt eine gewisse Würde aus.

Weitere interessante Hunderassen Steckbriefe

Labrador Retriever im Rasseportrait
Massiver, muskulöser Hund, kurzes Haarkleid, anhänglich und spielfreudig, guter Familienhund
Sussex Spaniel im Rasseportrait
Temperamentvoller und selbstbewusster Hund; mittellanges, glänzendes Haarkleid mit Unterwolle
Flat Coated Retriever im Rasseportrait
Aufgeweckt, selbstsicher, freundlich, Jagdhund
Barbet im Rasseportrait
Kameradschaftlicher und ausgeglichener Hund, langes, lockiges und wolliges Haarkleid
Field Spaniel im Rasseportrait
Edler, tüchtiger und ausgewogener Hund, langes, glattes und glänzendes Haarkleid
Zuletzt geändert am/um: 18.12.2019 um 16:49

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Vincent - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Collie

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram