Tierbedarf kaufen & verkaufen

Hunderasse Basenji im Rasseportrait

Steckbrief und Rassebeschreibung der Hunderasse Basenji.

1991 0

Basenji Steckbrief

Größe: 40 cm
Gewicht: 12kg
Lebenserwartung: bis 15 Jahre
Ursprungsland: Zentralafrika
Farbe: schwarz, rot; Beine, Schwanzspitze und Brust sind weiß
Kurzbeschreibung: fröhlich, heiter, munter, kurzes Haarkleid
Pflege: ganz wenig Aufwand
Haltung in der Stadt: benötigt viel Bewegung, besser ist ein Haus mit sehr großem Areal auf dem Land
Erziehung: schwer erziehbar, kaum gelehrig, mangelnder Gehorsam
Gesundheit: u. a. Schilddrüsenunterfunktion, Augenkrankheiten, Anämie, Nierenerkrankungen

Basenji

Basenji Rassebeschreibung

Erst in den siebziger Jahren wurden die Basenjis in Deutschland bekannt. Vor über 15.000 Jahren wurden Hunde mit dem Aussehen der Basenjis auf Felsen gemalt. Ursprünglich stammen sie aus Zentralafrika. Die ersten Zuchten der Basenjis gelangen in Europa erst in den dreißiger Jahren.

Basenjis bellen nicht, sondern geben unterschiedlichste Laute von sich. Sie sind graziös wie Katzen und putzen sich auch so. Aufgrund ihrer Reinlichkeit riechen sie kaum und sind auch für den Menschen sehr pflegeleicht in der Fellpflege und Haltung.

Basenjis haben ein extrem ausgeprägtes Sozialverhalten. Mit einem Artgenossen an ihrer Seite fühlen sie sich erheblich wohler. Sie sind intelligent und haben einen eigenen Kopf, den sie unabänderlich versuchen durchzusetzen. Basenjis sind fröhliche Hunde und kaum abzurichten. Sie passen sich leicht überall an und fühlen sich in jeder Umgebung wohl. In der gewohnten Umgebung sind sie eher ruhig und beobachtend.

Im Freien sind sie temperamentvoll. Allerdings sind Basenjis gar nicht kälteresistent und frieren leicht. Sie müssen im Haus oder in der Wohnung gehalten werden. Basenji Hündinnen werden nur im Jahresrythmus läufig. Basenjis brauchen eine feste Bezugsperson, die nicht wechselt, um Vertrauen aufbauen zu können.

Weitere interessante Hunderassen Steckbriefe

Xoloitzcuintle im Rasseportrait
Temperamentvoller und selbstbewusster Hund, unbehaart oder kurzes Haarkleid
Norwegischer Elchhund im Rasseportrait
Temperamentvoller, mutiger Hund, dichtes mittellanges Haarkleid
Podenco im Rasseportrait
Robuster, windhundähnlicher Lauf-/Jagdhund mit rotem und/oder weißem Haarkleid
Husky im Rasseportrait
Hervorragender Schlittenhund, liebevoll und ausgeglichen
Japan Spitz im Rasseportrait
Fröhlicher und aufgeweckter Hund, langes Haarkleid mit weicher Unterwolle
Zuletzt geändert am/um: 17.12.2019 um 19:00

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Yuri Kravchenko - stock.adobe.com
Nächstes Rasseportrait: Basset bleu de Gascogne

Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram