Private Notfallvermittlung von Haustieren
950 EUR

Zauberhafte Ragdollkitten

PREMIUM
Verein: Katzenverein Leverkusen e.V.
ID: 1448649 | Inseriert: 25.11.2022 | 603 Aufrufe
PREMIUM
Verein: Katzenverein Leverkusen e.V.
Austria-Ragdolls von Woodnewchurch
Claudia Scheller
4595 Waldneukirchen
Oberösterreich
Behördl. gem. Zucht
Identität
Verein
0043660 6509805
Katzenrasse:
Ragdoll
Geschlecht:
männlich & weiblich
Alter:
12 Wochen
Muttertier:
kann vor Ort besichtigt werden
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
Stammbaum, Kaufvertrag
Eignung:
Wohnungskatze
Verträglich mit Hunden
Verträglich mit anderen Katzen
Hallo ihr lieben Ragdoll Fans und hallo an alle, die es noch werden wollen!
Ich bin bereit auszuziehen und ich freue mich schon so darauf dich und deine Familie kennen zu lernen.
Ich bin sehr lieb und kann auch schon aufs Katzenklo gehen. Da ich dir keine zusätzliche Arbeit machen möchte, bitte ich dich eine Katzentoilette mi Silikatstreu zu kaufen. Da muss man dann nur das große Geschäft rausnehmen, umrühren und fertig.
Beim Essen bin ich nicht wählerisch. Ich esse so gut wie alles. Allerdings ist manches nicht so gesund für mich. Mit hochwertigem getreidefreien Futter in Nass- und Trockenform kann man jedoch nichts falsch machen.
Ich wurde auch schon dem Tierarzt vorgestellt. Das war vielleicht nervig. 3 Mal war ich schon dort. Der hat mich untersucht und mir in den Mund rein geschaut. Am liebsten hätte ich ihn gezwickt. Als Strafe für die 2 bösen Spritzen, die er mir verabreicht hat. Jetzt bin ich geimpft. Meine Mami sagt immer, das muss sein, damit ich keine schlimmen Krankheiten bekomme, und falls ich sie doch bekomme, dann mit leichtem Verlauf.
Das nächste Mal wenn ich zum Tierarzt fahre, bekomm ich wieder ein Spritze. Jetzt bin ich es ja schon gewohnt. Da schlaf ich dann ganz tief und fest und bekomm von meiner OP gar nix mit. Das läuft alles ganz stressfrei ab. Die Mädchen haben nach der OP eine kleine Wunde mit ca. 1 cm und die Jungs merken fast gar nix von der OP. Das können nur die Profis vom Tierarzt. Wenn uns Mami anschließend abholt, machen die Jungs zu Hause dann schon wieder Blödsinn und raufen die Mädchen nieder.
Meine Menschenmami sagt, diese OP ist ganz wichtig, damit sie sicher gehen kann, dass wir nicht in falsche Hände geraten und irgendwo in einer Hinterhofzucht beim Vermehrer landen. Und das Gesetz sagt ja auch, es ist Pflicht seine geliebte Katze zu kastrieren.
Bei weiteren Fragen zur Füttung, Haltung etc. , kann dir bestimmt meine Menschenmami Claudia weiterhelfen.
Nun aber zu mir. Ich bin eine Ragdoll und sehr stolz darauf. Mein Reisepass, der so genannte Stammbaum, zeigt dir, dass ich was ganz besonderes bin. Meine Eltern stammen aus einer reinrassigen Ragdoll-Blutlinie und sind auf Erbkrankheiten getestet. Meine Menschenmami hat sich lange darüber Gedanken gemacht, wer meine Eltern werden sollen. Sie verpaart nicht einfach einen süßen Flauschball mit einen noch süßeren. Sie hat sehr viel Erfahrung in der Zucht von Ragdollkatzen und weiß somit genau was sie tut. Außerdem ist sie Vereinsmitglied und hält sich an dessen Statuten und Gesetze. Es geht immerhin um den Erhalt meiner Rasse.
Manchmal bin ich ein bisschen traurig. Ich bin so stolz eine Ragdoll zu sein. Ich habe ein bezauberndes weißes Fell und wunderschöne blaue Augen. Vor Jahren war ich heiß begehrt. Momentan geht der Trend aber in Richtung meiner farbigen Geschwister. Somit wird die Rasse Ragdoll zugrunde gezüchtet, wie z.B. auch der Mops oder Schäfer Labi. Wenn ich ein Mensch wäre und ich würde ein farbiges Kitten wollen, dann würde ich mir eine schöne Maine coon, oder Sibira usw. zulegen. Eine Ragdoll zeichnet sich schließlich durch ihr weißes Fell und die blauen Augen aus.
Apropos, weißes Fell und blaue Augen. Ihr seid doch bestimmt neugierig wer meine Eltern sind? Mein Papa ist der Allergrößte. Er kommt aus (China ). Ja, ihr habt richtig gelesen. Meine Menschenmami hat keine Kosten und Mühen gescheut um ihn nach Österreich zu bringen. Und ich bin froh, dass mein Papa nicht der Kater ums Eck ist. Und meine Mutter ist eine absolute Weltschönheit. Sie hat tiefblaue Augen und ein langes seidiges Fell. Sie konnte schon bei mehreren Ausstellungen ihr Model-Künste unter Beweis stellen und hat schon viele Erfolge gefeiert.
Was kann ich dir noch über mich und meine Menschenmami Claudia erzählen? Wir leben gemeinsam in einem großen Haus. Im Wohnzimmer habe ich einen tollen gesicherten Bereich, in dem ich mich austoben kann. Ich habe Glück. Manche meiner Artgenossen leben in einer Hütte ohne Katzenmami und ohne Menschenmami.
Ich habe viele Spielsachen und Turnmöglichkeiten. Meine Menschenmami hasst es, wenn ich an ihren Vorhängen Tarzan spiele. Mittlerweile weiß ich das, und meine Geschwister auch. Wir lassen uns mit viel Geduld und Leckereien erziehen.
Es ist immer so lustig, wenn Mami mit ihrem angeblichen Liebling Olivia, einer old English Bulldogge, in den Katzen-Spielgarten reinschaut. Da fauchen wir gleich und machen einen Buckel. Das ist Olivia jedoch egal. Sie schlabbert uns immer ab, pfui. Also, wenn ich von meiner Katzenmami geputzt werde, bin ich nicht so nass, wie nach dem Bad von Olivia.
Vielleicht möchtest du mich und meine Geschwister ja mal kennen lernen. Dann mach dir bitte einen Termin mit meiner Menschenmami Claudia aus! Schau einfach auf unsere Homepage, ruf an oder schreib eine What’s App Nachricht!
Ich freu mich auf dich! Bis bald!
Der Preis bezieht sich auf die point Kitten
Mink Kitten auf Anfrage

Bei Interesse Info auf
meiner Hp oder Tel. 0660 6509805 auch gerne per WhatsApp

Augen auf beim Katzenkauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

Zauberhafte Ragdollkitten

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Instagram