Hunde
Tiere
Deckrüden [+] (11)
Hundewelpen (65)
Mischlinge [+] (623)
Rassehunde (71)
Ergänzungsfutter [+] (193)
Hunde Autozubehör [+] (122)
Hundeanhänger (3)
Hundebekleidung [+] (208)
Hundebücher (1)
Hundefutter [+] (126)
Hundegeschirr [+] (139)
Hundehalsband [+] (131)
Hundehütte (39)
Hundekorb [+] (287)
Hundeleinen [+] (320)
Hundenapf [+] (277)
Hundepflege Produkte [+] (741)
Hundesnacks [+] (176)
Hundespielzeug [+] (415)
Hundesportartikel (107)
Hundetaschen (49)
Hundetransportbox (27)
Urlaub mit Hund (1)

Sonstiges (46)

Hunderasse Wolfspitz im Rasseportrait


Mach dich vor dem Kauf schlau | Steckbrief und Rassebeschreibung der Rasse Wolfspitz


324 0
Wolfspitz im Rasseportrait
Größe: 45 bis 55 cm
Gewicht: 25 bis 28 kg
Lebenserwartung: 13 bis 15 Jahre
Ursprungsland: Deutschland, Niederlande
Farbe: silbergrau mit schwarzer Schattierung, Schnauze, Läufe, Rute und Bauch sind heller
Kurzbeschreibung: lebhafter und selbstbewusster Hund, langes Haarkleid
Pflege: muss sooft wie möglich gebürstet und gestriegelt werden
Haltung in der Stadt: ungeeignet, Haus mit großem Areal ideal
Gesundheit: keine Krankheiten und Erbdefekte bekannt
Erziehung: konsequente Hand erforderlich
 
Wolfspitz
Wolfsspitze könnten nach den Aufzeichnungen die Nachkommen des steinzeitlichen Torfhundes sein. Schon im frühen achtzehnten Jahrhundert war der Wolfsspitz als Rasse anerkannt. Charakteristisch für Wolfsspitze ist, dass die Schulterhöhe der Hundelänge entspricht, und der Körperbau des Hundes damit quadratisch erscheint. Er hat einen mähnenförmigen Kragen und eine sehr buschige Rute, die er auf dem Rücken trägt. Sein Kopf hat eine fuchsähnliche Formung.

Der Wolfsspitz braucht viel Beschäftigung und Auslauf und etwas, was er beschützen und bewachen kann. Ideal ist ein Haus mit großem eingezäunten Grundstück auf dem Land. Er bellt sehr viel. Eine lebhafte Rasse, die gegenüber der Familie und den Kindern sehr anhänglich und treu ist. Der Wolfsspitz ist ein unbestechlicher Wächter, der auf absolut alles aufpasst und Unregelmäßigkeiten und Auffälligkeiten sofort sehr lautstark meldet. Fremden gegenüber ist er misstrauisch.

Er ist sehr aktiv, kräftig und verspielt. Der Wolfsspitz hat ein sehr dichtes Haarkleid. Dementsprechend haart er sehr viel und muss sooft wie möglich gebürstet und gestriegelt werden. Einen Jagdtrieb hat er nicht, weshalb Spaziergänge im Wald und auf dem Feld auch unangeleint harmonisch verlaufen. Der Wolfsspitz ist eine sehr robuste, wetterunempfindliche Rasse, die nicht ängstlich oder aggressiv reagiert.
Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Wolfspitz ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Begleit & Gesellschaftshunde, Spitze, Sporthunde, Wachhunde

Eine Auswahl von Züchtern der Rasse Wolfspitz
Georg Steger
5730 Mittersill
Salzburg
Wir züchten mit sehr viel Liebe Wolfsspitze in einer kleinen Hobbyzucht. Die Babies wachsen auf dem Bauernhof, mit uns, unseren Kindern,...

Insgesamt gibt es aktuell in unserem Hundezüchter Verzeichnis, Wolfspitz Züchter (2).

Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Hunde der Rasse Wolfspitz in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Hundezüchtern zu kaufen.

Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Hunde Tieranzeigen | Hundezüchter | Hundeforum

Zuletzt geändert am/um: 19.12.2019 um 10:34

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by kisscsanad - stock.adobe.com

Nächstes Rasseportrait: Xoloitzcuintle

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.