Hunde
Tiere
Deckrüden [+] (13)
Hundewelpen (153)
Mischlinge [+] (920)
Rassehunde (92)
Ergänzungsfutter [+] (166)
Hunde Autozubehör [+] (115)
Hundebekleidung [+] (185)
Hundefutter [+] (235)
Hundegeschirr [+] (106)
Hundehalsband [+] (58)
Hundehütte (32)
Hundekorb [+] (203)
Hundeleinen [+] (255)
Hundenapf [+] (202)
Hundepflege Produkte [+] (485)
Hundesnacks [+] (218)
Hundespielzeug [+] (353)
Hundesportartikel (45)
Hundetaschen (38)
Hundetransportbox (32)
Urlaub mit Hund (1)

Sonstiges (92)

Hunderasse Österreichische Glatthaarige Bracke im Rasseportrait


Mach dich vor dem Kauf schlau | Steckbrief und Rassebeschreibung der Rasse Österreichische Glatthaarige Bracke

Österreichische Glatthaarige Bracke

121 0
Österreichische Glatthaarige Bracke im Rasseportrait
Größe: Hündin 48 bis 54 cm, Rüde 50 bis 56 cm
Gewicht: 20 bis 22 kg
Lebenserwartung: 11 bis 12 Jahre
Ursprungsland: Österreich
Farbe: schwarz mit dunkelbraunem Brand
Kurzbeschreibung: bewegungsfreudiger und selbstbewusster Hund, kurzes und glattes Haarkleid
Pflege: regelmäßig striegeln
Haltung in der Stadt: Haus mit Grundstück auf dem Land
Gesundheit: keine Krankheiten oder Erbdefekte bekannt
Erziehung: gelehriger Hund
 
Österreichische Glatthaarige Bracke
Die Österreichische Glatthaarige Bracke ist ein durchaus beliebter Jagdhund für Hochgebirge und Flachland für die Hasen-, Fuchs- und Wildschweinjagd. Sie ist ein echter Nachfahre der Keltenbracke und als Rasse seit 1884 anerkannt. Die Österreichische Glatthaarige Bracke ist auch heute noch ein sehr ursprünglicher Hund und gehört in Jägerhand.

Sie braucht körperlich und geistig sehr viel Beschäftigung, wozu auch unbedingt ihr Jagdeinsatz gehört. Die Österreichische Glatthaarige Bracke jagt selbständig und laut, mit unermüdlichem Einsatz und Arbeitswillen. Sie ist sehr ausdauernd und hat einen hervorragenden Orientierungssinn. Bei der Jagd findet sie immer wieder zu ihrer Bezugsperson zurück. Im felsigen Gelände hat sie sehr gute Klettereigenschaften und springt herausragend.

Als Familienhund ist sie loyal. Gegenüber ihrer Bezugsperson ist sie sehr anhänglich. Sie ist menschenbezogen und sucht die Nähe zum Menschen. Als Zwingerhund eignet sie sich deswegen nicht. Beim Zusammentreffen mit ihren Artgenossen kann es zu Beißereien und Raufereien kommen.

Die Österreichische Glatthaarige Bracke braucht jede Menge Beschäftigung, andernfalls verkümmert sie. Sie sollte nur gehalten werden, wenn gewährleistet ist, dass sie jagdlich geführt wird. Außerhalb der Jagdsaison sollte die Österreichische Glatthaarige Bracke weiterhin viel beschäftigt werden. In Betracht kommen hier die zahlreichen Hundesportangebote, die den Körper und den Geist des Hundes fordern und fördern.
Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Österreichische Glatthaarige Bracke ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Apportierhunde (Jagd), Jagdhunde, Spürhunde, Stöberhunde (Jagd)

Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Hunde der Rasse Österreichische Glatthaarige Bracke in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Hundezüchtern zu kaufen.

Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Hunde Tieranzeigen | Hundezüchter | Hundeforum

Zuletzt geändert am/um: 19.12.2019 um 09:48

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Martina Berg - stock.adobe.com

Nächstes Rasseportrait: Österreichischer Pinscher

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.