Hunde
Tiere
Deckrüden [+] (14)
Hundewelpen (182)
Mischlinge [+] (958)
Rassehunde (101)
Ergänzungsfutter [+] (291)
Hunde Autozubehör [+] (202)
Hundebekleidung [+] (312)
Hundefutter [+] (357)
Hundegeschirr [+] (222)
Hundehalsband [+] (86)
Hundehütte (51)
Hundekorb [+] (336)
Hundeleinen [+] (406)
Hundenapf [+] (342)
Hundepflege Produkte [+] (841)
Hundesnacks [+] (366)
Hundespielzeug [+] (595)
Hundesportartikel (69)
Hundetaschen (52)
Hundetransportbox (59)
Urlaub mit Hund (1)

Sonstiges (197)

Hunderasse Belgischer Griffon im Rasseportrait


Mach dich vor dem Kauf schlau | Steckbrief und Rassebeschreibung der Rasse Belgischer Griffon

Belgischer Griffon

66 0
Belgischer Griffon im Rasseportrait
Größe: 21-28 cm
Gewicht: 3,5-6 kg
Lebenserwartung: 13-15 Jahre
Ursprungsland: Belgien
Farbe: schwarz mit lohfarbenen Abzeichen
Kurzbeschreibung: aufgeweckter, intelligenter Hund, kurzes, etwas raues Haarkleid
Pflege: nicht aufwändig
Haltung in der Stadt: sehr gut geeignet
Gesundheit: wenig krankheitsanfällig
Erziehung: leicht zu lenken, gelehriger Hund
 
Belgischer Griffon
Der Belgische Griffon ist ein unkomplizierter, fröhlicher Geselle, der sich sehr gut als Familienhund und aufgrund seiner geringen Größe auch zur Haltung in einer Stadtwohnung eignet.

Der Belgische Griffon ist ein kleiner, wendiger und gewitzter Begleithund. Er bewegt sich elegant, sein Äußeres wirkt harmonisch, der Körperbau ist ausgewogen. Er besitzt einen im Verhältnis zu seinem Körper relativ großen, runden Kopf, der viel Ausdruck aufweist. Die Rasse wurde in Belgien als Begleithunde, kleiner Wachhund und Nagetierjäger gezüchtet, heute ist von den vielseitigen Aufgaben meist nur noch der Begleithund übrig geblieben. Als solcher erfreut sich der Belgische Griffon großer Beliebtheit.

Aufgrund seines ausgeglichenen und gutmütigen Wesens ist der Belgische Griffon der ideale Familienhund. Er ist fröhlich, kinderlieb und verträgt sich in der Regel auch mit anderen Hunden sehr gut. Er benötigt zwar nicht übermäßig viel Auslauf, aber regelmäßige Spaziergänge erfreuen sein Herz. Er ist neugierig, lebhaft, aufgeweckt und von insgesamt angenehmem Wesen. Spiele, die seine Intelligenz fordern, liebt er besonders.

Das lebhafte Temperament in Verbindung mit seiner angeborenen Neugier macht den Belgischen Griffon zu einem leicht erziehbaren Hund. Er ist eifrig bemüht, Neues zu lernen. Die enge Bindung, die er zu seinem Menschen eingeht, zeichnet ihn aus. Er möchte die Wünsche seines Menschen erfüllen und ist bei richtiger Erziehung ein gehorsamer Hund und angenehmer Begleiter.

Die Pflege ist nicht besonders aufwändig, allerdings sollte man dem Bart regelmäßige Pflege angedeihen lassen. Ansonsten ist der Belgische Griffon mit seinem kurzen, rauen Fell ausgesprochen pflegeleicht, und daher auch für Menschen geeignet, die sich nicht täglich ausgiebig Zeit für die Fellpflege ihres vierbeinigen Lieblings nehmen können.
Klassifikation nach Gruppen
Die Hunderasse Belgischer Griffon ist folgenden Gruppen zugewiesen:
Begleit & Gesellschaftshunde, Familienhunde, Kleine Hunde (bis 39cm), Wachhunde

Anzeige aufgeben
Tieranzeigen.at bietet dir die perfekte und vor allem seriöse, gesetzeskonforme & kostenlose Möglichkeit an, Hunde der Rasse Belgischer Griffon in unserem Kleinanzeigenbereich zu verkaufen, oder auch von geprüften Inserenten, bzw. Hundezüchtern zu kaufen.

Werde Teil unserer Haustier Community und registriere dich hier kostenlos!

Hunde Tieranzeigen | Hundezüchter | Hundeforum

Zuletzt geändert am/um: 18.12.2019 um 11:56

Alle Inhalte auf dieser Webseite (Text, Fotos, Videos) sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert,
noch in jeglicher anderer Form verwendet werden.

Foto Copyright:
Foto © by Anna Mandrikyan - stock.adobe.com

Nächstes Rasseportrait: Bergamasker

Kommentare zu diesem Artikel

Um einen Kommentar verfassen zu können, benötigst du zuächst ein kostenloses Benutzerkonto,
bzw. musst du eingeloggt sein, sofern du bereits bei uns registriert bist.

Bitte hier einloggen, oder registrieren!
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.