Private Notfallvermittlung von Haustieren
380 EUR

Schüchterne Chow Chow-Mix-Hündin MENTA hofft auf eine Chance...

ID: 1546387 | Inseriert: 10.05.2024 | 9541 Aufrufe
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
ZVR: 160683896
Karin Hegen
4623 Gunskirchen
Oberösterreich
0650 4003584
Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Für Senioren geeignet
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
Menta wurde gemeinsam mit ihrer Schwester (Chili) kommentarlos im Tierheim abgegeben. Nähere Hintergründe sind uns nicht bekannt, jedoch vermuten wir, dass die beiden Hundedamen einfach „nicht mehr erwünscht“ waren… Im Tierheim zeigte sich Menta anfänglich noch sehr verschreckt und zurückhaltend. Glücklicherweise hat sie jedoch mittlerweile reaslisiert, dass ihr nichts Böses droht und dass menschliche Zuneigung sehr schön sein kann. Fremden gegenüber und in unbekannten Situationen überwiegt weiterhin die Schüchternheit, jedoch taut sie immer schneller auf, wenn man ihr liebevoll begegnet. Ist dieser Schritt geschafft, blüht die liebe Hundedame richtig auf und erfreut sich an jeder noch so kleinen Zuwendung und Streicheleinheit, die man ihr schenkt. Jedenfalls scheint es, als hätten Menta und ihre Schwester in ihrem bisherigen Leben nicht viel kennenlernen dürfen und vermutlich auch schlechte Erfahrungen mit Menschen machen müssen… Ihr verwahrloster Zustand zum Zeitpunkt der Abgabe im Tierheim spricht ebenfalls für keine besonders schöne Vergangenheit. Mit anderen Hunden dürfte Menta keinerlei Probleme haben – sie kennt das Zusammenleben mit Artgenossen und zeigt sich im Tierheim nicht sonderlich interessiert an anderen. Die liebe Hundedame ist schätzungsweise im Jahr 2019 geboren, ein Chow Chow(-Mischling?) und rassetypisch mittelgroß. Menta sehnt sich nun nach geduldigen, erfahrenen und besonders warmherzigen Menschen, die ihr ein wohlbehütetes Zuhause schenken und ihr die nötige Sicherheit geben um nach und nach, aufzutauen. Es wäre ganz toll, wenn sie gemeinsam mit ihrer Schwester in ein neues Zuhause ziehen könnte, da die beiden sehr an einander hängen, aber sie werden auch einzeln vermittelt. Wer wendet ihr Schicksal nun zum Guten und gibt den beiden Hündinnen eine Chance?
-
Menta ist gechipt, geimpft, entwurmt und wird kastriert, mit einem EU-Heimtierausweis sowie einem Schutzvertrag nur in gute Hände vermittelt.
-
Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel.: 0650 4003584 und 0676 5421446
E-Mail: hungary-dogs@gmx.at
Website: hungarydogs.at

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Weitere Vermittlungen von uns

Anfrage senden zu dieser Anzeige

Schüchterne Chow Chow-Mix-Hündin MENTA hofft auf eine Chance...

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram