Private Notfallvermittlung von Haustieren
370 EUR

SAMU, geb. 04/2013, S.O.S. für tapferes Hunde - Seelchen

ID: 1521841 | Inseriert: 11.05.2024 | 2168 Aufrufe
Tierschutzverein
Mentor4Dogs e.V.
ZVR: 602211390
1140 Wien
0043 6606073350
Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre und 10 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
SAMU – Rüde - geb. 04/2013

Rasse: Mix

Farbe: Grau meliert

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Aufenthaltsort: Tierheim Haselnuss, Szentes HU

Mentor4Dogs aus Wien ist Finanzträger des Tierheims in Ungarn und leistet tägliche

Koordinations- und Verwaltungshilfe
Wesen: vorsichtig, zurückhaltend

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Kennt Leine: nein

SAMU sucht ein Zuhause bei Menschen, die Erfahrung mit schüchternen Hunden aus dem Tierschutz haben!

Der hübsche Rüde mit den herzigen Knopfaugen ist ein ganz tapferes Hunde-Seelchen, er konnte nach jahrelanger Vernachlässigung vom Tierschutz geborgen werden! Er war Teil eines mehrköpfigen Rudels, das oft tagelang keine Menschenseele sah…und nur gefüttert wurde ohne Anschluss an eine Familie.

SAMU zeigt aber jetzt im Tierheim, dass in ihm mehr steckt – er öffnete sich gegenüber den Pflegern, nimmt auch schon mal ein Leckerchen von der Hand.

SAMU hat ein schönes schwarz-weiß gezeichnetes längeres Fell und seine dunkelbraunen Augen gehen einem sofort zu Herzen.

SAMU war stets mit anderen Hunden – u.a. auch seine Geschwister – hinter Gittern.

Ein hundeerfahrenes Zuhause ist also für SAMU nötig, wo er in einem abgesicherten Bereich – in seinem Tempo – den Weg zum Menschen finden darf. Wir bieten für SAMU Rücksprache mit unserem Tierheim Hundetrainer und einen für den Rüden passenden Trainingsplan. So könnte seine künftige engagierte Bezugsperson mit Hunde Know-how Begleitung das gemeinsamen Ziel – ein erfüllendes Miteinander für den Rest von SAMU´s Hundeleben – erreichen.

Ein ausbruchsicherer Garten mit Hütte, begrenzter Raum für das Verhindern von Fluchtmöglichkeiten und Handfütterung sind ideal.

Gesucht wird möglichst ein Fixplatz, da solche ängstlichen Hunde sich stark an die erste Bezugsperson binden, für die sie sich öffnen. Der Tierheim Trainer kann bei ernstgemeinter Anfrage ein Vortraining in seinem Reha Zentrum leisten.

Wo darf SAMU seine Vergangenheit vergessen und eine eigene ihn liebende Familie erleben – wo man ihn nimmt mit allem Drum und Dran?

SAMU wird vermittelt mit vorangegangenem Hausbesuch und Tierschutz Vertrag. Bei Adoption ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten, die einen Teil der Kosten für Chip, Impfungen, EU– Heimtierausweis, Kastration, tierärztliche Reise- Untersuchung, Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest abdeckt.

ACHTUNG: Wenn nicht selbst vom Tierheim in HU abgeholt wird, kommen Transportkosten nach Ö von 100.-Euro dazu.

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

*Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Bewerbung für SAMU*

Notfall

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

SAMU, geb. 04/2013, S.O.S. für tapferes Hunde - Seelchen

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram