Private Notfallvermittlung von Haustieren
380 EUR

Trauriger Hundebub LABANC hofft so sehr auf eine Chance...

ID: 1497876 | Inseriert: 12.05.2024 | 10756 Aufrufe
Tierschutzverein
Hung(A)ry DOGS- Verein für Hunde in Not
ZVR: 160683896
Karin Hegen
4623 Gunskirchen
Oberösterreich
0650 4003584
Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre und 6 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Kinderfreundlich
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit anderen Hunden
Beschreibung:
Unser herzensguter und menschenbezogener Hundebub namens Labanc wurde – wie leider so viele seiner Artgenossen, herrenlos auf der Straße gefunden. Die die Suche nach einem etwaigen Besitzer verlief im Sande, sodass wir nicht wissen wie er dorthin kam und wie seine Vorgeschichte ausgesehen hat. Jedenfalls leidet Labanc sehr unter den Zuständen im Tierheim und gibt die Hoffnung auf Rettung langsam auf. Obwohl er tierärztlich durchgecheckt wurde und mit ausreichend Futter versorgt wird, nimmt der arme Hundebub stetig ab. Wir nehmen an, dass das am Stress liegt… Labanc sehnt sich so sehr nach liebevollen, warmen Händen und könnte gerne auf die Gesellschaft der anderen Hunde verzichten. Daher sucht der Süße nach einem Zuhause, wo er der einzige Vierbeiner sein und die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Menschen genießen darf. Labanc ist schätzungsweise im September 2020 geboren und mit seinen 50cm Schulterhöhe ein mittelgroßer Vierbeiner. Sein Rassemix ist uns nicht bekannt, jedoch erinnert er an einen Labrador-Mischling. Er zeigt allen Menschen gegenüber ein sanftes und freundliches Wesen, und er genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit in vollen Zügen. Wir nehmen an, dass Labanc kein sonderlich schönes Leben bisher hatte – seine Augen sprechen Bände… Daher hoffen wir, dass sich rasch liebevolle Menschen finden, die sich erbarmen und Labanc die Chance auf ein glückliches Leben im Kreise einer Familie ermöglichen – damit der Kummer in seinen Augen für immer verschwindet.
-
Labanc ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und wird mit einem EU-Heimtierausweis sowie einem Schutzvertrag nur in gute Hände vermittelt.
-
Hung(A)ry DOGS - Verein für Hunde in Not
Tel.: 0650 4003584 & 0676 5421446
Mail: hungary-dogs@gmx.at
Website: hungarydogs.at

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Weitere Vermittlungen von uns

Anfrage senden zu dieser Anzeige

Trauriger Hundebub LABANC hofft so sehr auf eine Chance...

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram