Private Notfallvermittlung von Haustieren
370 EUR

PANKA, geb.05/2017, liebe, vorsichtige Dackel - Mix - Dame

ID: 1464678 | Inseriert: 22.01.2023 | 455 Aufrufe
Tierschutzverein
Mentor4Dogs e.V.
ZVR: 602211390
Mag.a Petra Chiba
1140 wien
Wien
0043 6606073350
Alle Inserate & Infos von uns
Alle Notfälle von uns
Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre und 5 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Nur für Hundeerfahrene
Verträglich mit anderen Hunden
PANKA – Hündin - geboren 05/2017

Rasse: Dackel - Mix

Farbe: hell - dunkel braun/weiß

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 30 cm

Aufenthaltsort: Tierheim Haselnuss, Szentes HU

Mentor4Dogs aus Wien ist Finanzträger des Tierheims in Ungarn und leistet tägliche Koordinations- und Verwaltungshilfe

Wesen: vorsichtig, misstrauisch

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Kennt Leine: nein

PANKA ist eine Dackelmix-Dame, die in einer Gruppe von Dackeln bei einem alten Mann gehalten wurde, der verstarb. So kam sie mit ihren anderen Dackel-Kumpanen als ungeliebte Verlassenschaft ins Tierheim.

PANKA zeigt sich derzeit Menschen gegenüber misstrauisch, ist aber mit den anderen Hunden verträglich.

Sie wird täglich von den Pflegern im Zwinger besucht, um ihr die Scheu vor all dem ihr Fremden langsam zu nehmen. Ihr Temperament kann als passiv beschrieben werden.

PANKA kennt die Leine nicht, sie braucht ruhige und konsequente Übung mit Geduld und einem Trainingsaufbau, der über unseren Tierheim-Hundetrainer bei Bedarf an eine Familie mit Tierschutz-Hundeerfahrung kommuniziert wird.

Aufgerufen sind alle Dackelfreunde, die der mit so vielen hübschen Fellfarben ausgestatteten Fellnase helfen wollen, sich an eine Bezugsperson zu binden. Menschen mit Tierschutz Herz, die die Herausforderung lieben, Schritt für Schritt PANKA´s Mankos mit ihr aufzuarbeiten, wird auch PANKA eines Tages fest in ihr Hundeherz schließen.

PANKA freut sich über einen gut abgezäunten Garten, eventuell mit anderen bereits vorhandenen Hunden, wo sie in ihrer Zeit auftauen und die Welt größer, weiter und spannender wahrnehmen darf. Denn ihre frühere Umgebung war nur reine Gartenhaltung mit Artgenossen, sodass PANKA nur in erfahrene Hände kommen soll, die sie kompetent und liebevoll zu mehr Selbstvertrauen begleiten können.

Kann PANKA in ihrem nun 2. Leben damit rechnen, mit einem Dackelfan mit gutem Know-how für ängstliche Hunde ihre Chance zu erhalten?

PANKA wird vermittelt mit vorangegangenem Hausbesuch und Tierschutz Vertrag. Bei Adoption ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten, die einen Teil der Kosten für Chip, Impfungen, EU– Heimtierausweis, Kastration, tierärztliche Reise- Untersuchung, Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest abdeckt.

ACHTUNG: Wenn nicht selbst vom Tierheim in HU abgeholt wird, kommen Transportkosten nach Ö von 100.-Euro dazu.

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

*Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Bewerbung für PANKA!*

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

PANKA, geb.05/2017, liebe, vorsichtige Dackel - Mix - Dame

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Instagram