Private Notfallvermittlung von Haustieren
370 EUR

COSTA, geb.05/2016, stolzer Komondor

ID: 1451614 | Inseriert: 09.03.2024 | 11456 Aufrufe
Tierschutzverein
Mentor4Dogs e.V.
ZVR: 602211390
1140 Wien
0043 6606073350
Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre und 4 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Ungarn
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Nur für Hundeerfahrene
Beschreibung:
COSTA – Rüde - geboren 05/2016

Rasse: Komondor

Farbe: weiß

Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 60cm
Aufenthaltsort: Tierheim Haselnuss, Szentes HU

Mentor4Dogs aus Wien ist Finanzträger des Tierheims in Ungarn und leistet tägliche Koordinations- und Verwaltungshilfe

Wesen: derzeit nicht zugänglich

Verträglichkeit mit Hunden: wird noch geprüft

Kennt Leine: nein

COSTA ist ein prächtiger Komondor, ein Herdenschutz-Notfellchen für sehr erfahrene Tierschutz-Hunde Kenner!
COSTA ´s Besitzer verstarb, der Rüde wurde dem Tierschutz überantwortet.
Leider hat COSTA keinen engen Familienanschluss gehabt, er zeigte Anfangs starke Meideagression und brauchte Training unter Anleitung kompetenter Verhaltenstherapeuten. Der triebstarke Rüde ist im Tierheim mittlerweile besonders einem Pfleger sehr zugänglich, Fremden gegenüber ist er misstrauisch geblieben. Aber er lernt mehr und mehr, auch seinen Besuchern zu vertrauen, wenn Leckerchen verteilt werden. Derzeit ist er mit einer gleichgroßen Hündin in einem Zwinger vergesellschaftet. Mit Rüden kennen wir seine Verträglichkeit nicht. Er reagiert gut auf Signale aus der Hundekommunikation, beruhigt sich wenn man ihm Zeichen der Entspannung sendet und geht wieder seiner Wege. Doch er kann auch stark territorial seine Zähne zeigen. Wir geben die Hoffnung nicht auf, für COSTA einen passenden Endplatz zu finden, denn wir glauben, COSTA kann es mit richtigem Know-how schaffen, sich weiter zu entwickeln, wenn er sich einer Bezugsperson anschließen darf. Keinesfalls Kinder oder andere Tiere im Haushalt sind Basis. Zudem ein ausbruchssicheres Grundstück und Hütte für den schneeweißen hübschen Rüden, der noch kein Drinnen kennt. Gibt es für COSTA als guten Wachhund eine Lebens-Perspektive?

COSTA wird vermittelt mit vorangegangenem Hausbesuch und Tierschutz Vertrag. Bei Adoption ist eine zweckgebundene Spende zu entrichten, die einen Teil der Kosten für Chip, Impfungen, EU– Heimtierausweis, Kastration, tierärztliche Reise- Untersuchung, Flohmittel, Entwurmung, Mittelmeertest abdeckt.

ACHTUNG: Wenn nicht selbst vom Tierheim in HU abgeholt wird, kommen Transportkosten nach Ö von 100.- Euro dazu.

Aufgrund der aktuell in Österreich geltenden Rechtslage gem. EU- Verordnung zur Verbringung von Heimtieren erkundigen Sie sich bitte bei uns über die geltenden Bedingungen!

*Wir freuen uns auf Ihre geschätzte Bewerbung für COSTA*

Notfall

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Anfrage senden zu dieser Anzeige

COSTA, geb.05/2016, stolzer Komondor

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
PREMIUM Infos
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Werbung buchen
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram