Private Notfallvermittlung von Haustieren
360 EUR

Ringo - der Traumhund mit Ecken und Kanten

ID: 1415325 | Inseriert: 25.07.2022 | 213 Aufrufe
Tierschutzverein
Arme Hundeseelen aus Rumänien
ZVR: 116140358
Alexandra Stefan
3380 Pöchlarn
Niederösterreich
0043 676 630 5338
Alle Inserate & Infos von uns
Alle Notfälle von uns
Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate
Chip:
wird gechipt abgegeben
Standort:
Tier ist in Österreich
Gesundheit:
geimpft, entwurmt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis, Schutzvertrag
Eignung:
Für Familien geeignet
Kinderfreundlich
Nur für Hundeerfahrene
Ringo - der Traumhund mit Ecken und Kanten

Ringos Geschichte ist nicht unbedingt schnell erzählt, aber bitte nehmt euch Zeit sie zu lesen.

Im Alter von nicht einmal 3 Monaten wurde Baby Ringo in Rumänien von anderen Hunden geradezu massakriert. Er ist aber ein echter Kämpfer und hat, allen Erwartungen zum Trotz, seine schweren Verletzungen nahezu ohne bleibende Schäden überstanden - einzig sein Schwänzchen ist ein wenig "aus der Mitte".

Um ihm eine optimale medizinische (Nach-)Betreuung ermöglichen zu können, haben wir ihn auf eine Pflegestelle nach Ö reisen lassen, wo er mittlerweile seit ca 4 Monaten zusammen mit 9 anderen Hunden im Rudel lebt.

Dort zeigt er sich eher schüchtern und vor allem neuen Menschen gegenüber auch ängstlich. Er braucht eine Zeit bis er sich nähert, und macht es auch nur, wenn man ihn nicht bedrängt.

Mit den Hunden seines Rudels hat er bisher keine größeren Probleme. Mit dem gleichaltrigen Pekinesenbub spielt er, nur selten fetzen sich die beiden (wobei das meistens vom kleinen Pekinesen ausgeht). Vom Rudelführer, einem großen Golden Retriever lässt er sich noch gut in die Schranken weisen, den Unterwürfigen beginnt er sukzessive aufzureiten, oder sie anders dominieren zu wollen.

Mit rudelfremden Hunden zeigt sich die Situation leider problematisch. Allerdings müssen wir hier anmerken, dass es nur ein sehr eingeschränktes Sample gibt, da er noch kaum Möglichkeiten hatte, anderen Hunden zu begegnen.

Bei Versuchen mit Zaun dazwischen (zum Schutz der anderen) zeigt er sich aggressiv, wobei hier schwer zu sagen ist, ob der Zaun das - oder zumindest Teil des - Problem(s) ist. Als typischer Herdenschutzhund neigt er natürlich dazu, das Innere vorm Äußeren zu verteidigen.

Mit einer anderen Hündin, die allerdings eher nervös und ängstlich ist, ist der Versuch einer friedlichen Zusammenführung leider auch gescheitert. Das beste was möglich war, war ein Spaziergang mit 1-2 Metern Sicherheitsabstand.

Ringo ist ein außergewöhnlich kluger und lernwilliger Hund, der auf einem Trainingswochenende (von CreaCanis) seine unglaubliche Auffassungsgabe schon unter Beweis gestellt hat.

Er läuft problemlos an der lockeren Leine und kommuniziert vorbildlich mit seinem Leinenführer.

Für Ringo suchen wir einen Einzelplatz (evtl auch einen mit einer souveränen Hündin) bei rasseerfahrenen Menschen, die Freude daran haben sein Potential mit ihm auszuschöpfen. Ein Garten im eher ländlicher Umgebung ist für ihn ein Muss.

Ringo wurde am 4. Dezember 2021 geboren, wird für einen HSH mit 40 kg eher klein bleiben (derzeit wiegt er etwa 30 kg) und ist nicht kastriert.

Notfall

Augen auf beim Hundekauf!
Unterstütze keine Qualzucht!
Gesetzlich verboten, lebenslange Schmerzen, hohe Tierarztkosten.

Finger weg von Billigwelpen aus dem Ausland!
Hundeproduktion wie am Fließband.

Weitere Vermittlungen von uns

Anfrage senden zu dieser Anzeige

Ringo - der Traumhund mit Ecken und Kanten

Captcha Code

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Datenschutzerklärung



Informationen

Alle Infos für Käufer
Alle Infos für Verkäufer
Hilfe
Sicherheitshinweise
Allgem. GeschäftsbedingungenAllgem. Geschäftsbed.
Datenschutzerklärung
DatenschutzeinstellungenDatenschutzeinst.
Impressum
Social Media

Facebook
Instagram