Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
06.01.2011 12:29

Von: züchterSchweiz
aus Deutschland

Fische für längere Reise sicher verpacken?


Themenzuweisung: Pflege und Hygiene

Hallo
Da ich demnächst umziehen werden, muss ich auch mein Aquarium mitsammt der Fische verpacken.
Da der Umzug von München nach Zürich verläuft, wird eine schlichte Plastiktüte wie beim Kauf der Tiere nicht möglich sein.
Gibt es spezielle Transportbehälter für solche langen Reisen und wie bleiben meine Fische Gesund?
Gruß Jens Züchter
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Verfasst am/Autor Antworten
08.01.2011 14:20

Von: Robert_90
aus Österreich

Hallo Jens

Ich bin der Meinung du solltest die Tiere auf alle Fälle in Styroporboxen transportieren, da diese die Wärme besser speichern können. Entweder du besorgst dir richtig große Plastiktüten wo du sie reinpackst, oder du wagst einen Transport mit einem kleinen Becken, welches eine Styroporhülle hat. Wildfänge aus Afrika zum Beispiel werden ebenfalls in Styroporboxen in sehr großen Plastiktüten verpackt.

Nebenbei möchte ich noch erwähnen, dass man bei solchen Transporten nie eine Garantie hat, dass alle Fische überleben...

Viel Glück wünscht Robert
Antwort melden | #1


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.