Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
29.07.2012 11:34

Von: muizi
aus Österreich

Ziege in Wien


Themenzuweisung: Allgemeines zur Haltung

Hallo!
Wir überlegen uns eine Zwergziege zu kaufen. Wir wohnen zwar in Wien in einem Wohngebiet, aber wir haben einen sehr großen Garten und die Ziege hätte genügend Platz. Jetzt wollte ich fragen... Wer überprüft,ob die Ziege artgerecht gehalten wird? Wo muss man die Ziege da anmelden ?? BITTE MELDET EUCH !!
Thema melden

ANTWORT 1-2 ( von Gesamt: 2 )

Verfasst am/Autor Antworten
03.12.2012 14:34

Von: seppi
aus Österreich

Hallo muizi deine Nachbarn werden nicht erfreud sein wenn du dir eine Ziege kaufst. Wenn du die Ziege Ordnungsgemäß meldest ist das sehr viel Arbeit wegen einer Ziege fraglich???
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
03.12.2012 15:17

Von: Karin1
aus Österreich

Hallo Muizi!

Also "eine" Ziege zu halten, grenzt an "Tierquälerei".
Ziegen sind "Herdetiere" also 2 - 3 Ziegen sollten schon gehalten werden.
Eine einzelne Ziege meckert sicher den ganzen Tag über .... also ich schließe mich "SEPPI" an - da hätte Deine Nachbarn keine Freude ...
Die Ziegenhaltung muß bei der Bezirkshauptmannschaft (bzw. Magistrat) bekannt gegeben werden. Die Ohrmarke bekommt die Ziege vom Züchter (mußt Du dich nicht bekümmern...)
Antwort melden | #2


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.