Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
19.09.2011 14:59

Von: 0n-A1R
aus Deutschland

Saltwasser oder Süsswasser Krabben besser für Anfänge?


Themenzuweisung: Allgemeines zur Haltung

Ein Kumpel von mir möchte sich Krabben kaufen. Er ist was das Thema Wirbellose angeht ein kompletter Neuling. Ich selber hab ja bisher nur Garnelen, kenn mich daher nicht so bei Krabben aus.
Könnt ihr mir eventuell sagen, was in der Haltung einfacher für einen Anfänger ist:
Salzwasser oder Süßwasser Krabben?
Thema melden

ANTWORT 1-5 ( von Gesamt: 5 )

Verfasst am/Autor Antworten
28.09.2011 16:53

Von: vitamaro
aus Deutschland

Tja also ich persönlich finde, dass Süßwasserkrabben am einfachsten sind für den Anfang. Beim Salzwasser müssen die werte immer 100%ig stimmen, was bei einem neuling teilweise schwierig sein könnte.
So oder so, dein kumpel sollte sich im Vorfeld einfach mal informieren und dann aus dem Bauch heraus entscheiden.
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
21.10.2011 14:21

Von: 0n-A1R
aus Deutschland

Danke für die Antwort! Er hat sich für Süsswasser-Krabben entschieden und bisher funktionierts gut. Allerdings hat er sie erst seit ein paar Wochen.
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
27.10.2011 00:42

Von: aremio30
aus Deutschland

Süsswasser-Krabben sind für ihn bestimmt besser wenn er erst mit m Aquarium anfängt. Denn er will doch bestimmt nich nur die Garnelen im Becken haben sondern auch Fische? Und da find ich persönlich Süsswasser-Becken vielseitiger, und auch einfacher für Anfänger.
aremio30
Antwort melden | #3
Verfasst am/Autor  
12.01.2012 22:34

Von: 0n-A1R
aus Deutschland

Kleine Statusmeldung, es ist alles im Lot, danke für eure Hinweise
Gruß
Danny
Antwort melden | #4
Verfasst am/Autor  
20.06.2012 22:08

Von: ErnstHartwich
aus Deutschland

und? schon Lust auf was eigenes bekommen, oder begnügst du dich mit dem Aqua bei deinem Kumpel?
Antwort melden | #5


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.