Suche im Forum:
Suche nach:
Die neuesten 100 Themen
...im Pferde Forum

Alle unbeantworteten Themen
...im Pferde Forum

Tierforum
Pferdeforum
Allgemeines zur Pferdehaltung
Dressurreiten
Freizeitreiten
Pferde Bodenarbeit
Pferde Fahrsport
Pferdeernährung Forum
Pferdeerziehung & Verhalten
Pferdekrankheiten
Pferdepflege
Pferdeversicherung
Pferdezucht
Reitausrüstung
Reiten lernen
Reitturniere & Veranstaltungen
Springreiten
Urlaub mit Pferd
Voltigieren
Westernreiten




Tierforum
Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
14.04.2015 16:44

Von: Ciso1985
aus Österreich

gemischter Koppelgang 2 Wallache 1 Stute



Hallo.

ich hätte da mal eine Frage und zwar wir wollen jetzt versuchen zu einem Wallach und einer Stute meinen Wallach dazu zu stellen. Jetzt hab ich überhaupt keine Erfahrung mit einer gemischten Koppelherde. Muss dazu sagen, dass mein Pferd sehr dominant ist. Stehen momemtan Koppel an Koppel und das ist kein Problem. Vielleicht ist von euch jemand dabei der damit Erfahrung hat. Freue mich auf Antworten.
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Verfasst am/Autor Antworten
28.04.2015 00:14

Von: **Strawbeery**
aus Österreich

Hallo,

Ich würde sagen probier es einfach aus obs klapp mit den drein!
Man kann nicht einfach so sagen ob das funktioniert oder nicht es kommt ja auf die Pferde ob sie sich ,,riechen,, können oder nicht.

Ich habe eine gemischte Herde, 5 Stuten einen Wallach.
mit dem Wallach haben sie sich nicht so gut vertragen, er war sehr rangniedrig.
Leider ist mein Wallach verstorben.... :(

Nun haben wir wieder einen Wallach bekommen (aus schlechter Haltung)
dieser ist zB jetzt der Ranghöchste und der ,,Kleine,, Chef in der Weiberrunde.
so vertragen sie sich aber eigentlich ganz gut, besser sogar als mit unserem vorigen Wallach!

Also, :) man kann das nicht einfach so sagen ob sie sich vertragen werden oder nicht, probier es einfach aus.

LG und viel Glück!
Antwort melden | #1

Pferde Kleinanzeigen (2280)

AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Gratis Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

 

Website © by melwindesign.com
All rights reserved.


Impressum | Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen & Datenschutzbestimmungen | Werben auf tieranzeigen.at