Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick


Info: Redaktionelle Links

Verfasst am/Autor Thema
11.03.2011 09:03

Von: okapil23
aus Deutschland

Schnecken, wie viele Arten gibt es und welche lohnen sich?



Hallöchen

wenn ich mir ein paar Schnecken zulegen möchte, ist die Auswahl recht groß denke ich mal. Unter wie vielen Arten kann ich wählen, und welche sind für Anfänger besser geeignet?
Thema melden

ANTWORT 1-2 ( von Gesamt: 2 )

Verfasst am/Autor Antworten
11.03.2011 10:13

Von: Mina1
aus Österreich

Hallo,

es kommt auch darauf an, wie groß dein Aquarium ist.
Aber manche Schnecken ziehen schon mit den Pflanzen ins Aquarium ein.
Das sind zum Beispiel kleine Posthornschnecken, Blasenschnecken, Napfschnecken. Diese sehr kleinen Arten sind nicht schädlich fürs Aquarium, ausser wenn man zu viel die Fische füttert, dann kann man schon eine Plage bekommen.
Dann gibt es noch die beliebten Apfelschnecken. Sie sind in einigen Farben erhältlich. Sie legen Eier auf der Aquariumabdeckung ab und vermehren sich sehr. Mann kann die Gelege aber gut entfernen.
Posthornschnecken sind auch beliebt als Algenvertilger.
Renn und Geweihschnecken sind gegen den Algenwuchs genauso gut zu pflegen und sehen zu dem noch sehr schön aus. Nachteilig bei den Arten ist, das sie Eier an Scheibe, Decko, etc. kleben und die sehr schwer zu entfernen sind. Aber die Eier entwickeln sich im Aquarium nicht.
Falls du feinen Sand im Aquarium hast, eignen sich gut Turmdeckelschnecken, da die sich in den Boden wühlen und so belüften.
Es gibt sehr viele Arten und am besten du googelst nach manchen Arten und deren haltungsbedingungen, dann kannst du dich auch leichter entscheiden.
Lg Mina
Antwort melden | #1
Geändert/User: 11.03.2011 10:17
Verfasst am/Autor  
09.06.2012 18:59

Von: Dieter56
aus Deutschland

einfach mal ums aufgezählt zu haben

Die 10 häufigsten im Aquarium auftretenden Schneckenarten im Überblick

01 Blasenschnecke
02 Posthornschnecke
03 Tellerschnecke
04 Turmdeckelschnecke
05 Raubturmdeckelschnecke
06 Apfelschnecke
07 Paradiesschnecke
08 Rennschnecke
09 Napfschnecke
10 Spitzschlammschnecke
Antwort melden | #2


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2019 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.