Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick



Verfasst am/Autor Thema
02.11.2010 13:23

Von: betsyR
aus Deutschland

Abszess im Ohreingang, Besuch beim Tierarzt nötig?


Themenzuweisung: Krankheiten

Hi,
Das Meerschweinchen meiner Tochter hat einen kleinen Abszess direkt am Ohreingang. Der ist noch recht klein und macht dem Tier scheinbar auch keine Probleme.
Nun bin ich unsicher, ob ich schon zum Tierarzt muss oder ob sich so ein Abszess auch selber behandelt lässt.
Wie sind da so die Meinungen und Erfahrungen hier im Forum?
Vielen Dank
Thema melden

ANTWORT 1-1 ( von Gesamt: 1 )

Verfasst am/Autor Antworten
04.11.2010 09:48

Von: Pferdeflüstrer
aus Deutschland

Hallo
Ein Abszess entsteht meist durch eine Verletzung. Die eingedrungenen Keime verursachen eine Entzündung die zum Abszess wird. Solange es dem Tier keine Probleme macht und nicht größer wird, kann man es erst einmal beobachten, ob der Abszess von alleine wieder weggeht. Sollte das nicht der Fall sein, ist ein Besuch beim Tierarzt ratsam, der diesen z.B. öffnen oder operativ entfernen kann. Auf kinen Fall sollte selber versucht werden den Abszess zu entfernen, da dieses zu schweren Entzündungen führen kann.
Antwort melden | #1


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.