Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick



Verfasst am/Autor Thema
01.12.2010 09:51

Von: tictoc
aus Deutschland

Ab wann Bock wieder zum Weibchen nach Geburt?


Themenzuweisung: Allgemeines zur Haltung

Hi,
Vor 1 Woche hat meine Meeschweinchndame zum ersten Mal Nachwuchs bekommen. Vorsorglich hatte ich den Bock schon vor der Geburt in einen eigenen Käfig umgesetzt.
Nun habe ich mitbekommen, dass wir mit etwa 3 – 4 Wochen die Jungen von der Mutter trennen können. Aber ab wann kann ich Gefahrlos den Bock wieder zu seinem Weibchen?
Gruß Tina
Thema melden

ANTWORT 1-2 ( von Gesamt: 2 )

Verfasst am/Autor Antworten
02.12.2010 09:38

Von: petatester
aus Deutschland

Hi Tina,
Solange die kleinen noch bei der Mutter sind würde ich davon absehen den Bock wieder zu ihr zu setzten, damit nicht sofort wieder Nachwuchs ansteht. Ein Meerschweinchenweibchen kann nämlich im Schnitt alle 14 Tage trächtig werden. Solltest Du also keinen weiteren Nachwuchs mehr wünschen, wäre eine Kastration des Bocks oder ein dauerhaftes Trennen der beiden von Vorteil ;-)
Gruß Peter
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
15.12.2010 13:42

Von: Willi F.
aus Österreich

Hallo Tina

Das mit den 14 tagen stimmt nicht ganz!
Ein Meerschweinchen kann in den ersten 5 Stunden nach der Gebnurt und dann im abstand von 21 Tagen immer wieder Brünstig werden.
Abner das Männchen kann ohne weideres bnei der Geburt unbd Tragzeit bei denb Jungen sein!
Abner wehn du Nachwuchs vermeiden möchtest mußt du ihn Kastrieren! Weil einb Meerschweinchen in einzel Haft zu setzen ist nicht Artgerecht weil ein MS ein Gruppentier ist und soll auch nicht mit einem Kaninchen zuscammen gesetzt werden!!!!
(Junge MS Sind ca. mit 4-6 Wochen Geschlechtsreif!!)
LG WIlli
Antwort melden | #2


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.