Suche im Forum
Suche im Forum:
Suche nach:
Auf einen Blick



Verfasst am/Autor Thema
12.02.2011 11:36

Von: börnie
aus Deutschland

Wie lange neue Katze im Haus lassen?



Hi,
wie lange sollte man eigentlich eine neue Katze innerhalb der Wohnung belassen, ehe man sie das erste Mal frei im Garten laufen lässt um die Gefahr des Weglaufens bzw Verlaufens gering zu halten?
Thema melden

ANTWORT 1-4 ( von Gesamt: 4 )

Verfasst am/Autor Antworten
14.02.2011 14:43

Von: ReneWalt
aus Deutschland

Hi,
Es kommt ein wenig auf die Katze an. Wir haben unsere immer im Schnitt 2-3 Wochen im Haus gehalten ehe wir sie in den Garten gelassen haben. Dies diente aber weniger dazu um ein Verlaufen zu verhindern, sondern eher darum, dass sich die Katze an uns und die häusliche Umgebung gewöhnen konnte.
Katzen entfernen sich im Normalfall immer nur so weit vom zu Hause wie sie auch zurückfinden.
Gruß Rene
Antwort melden | #1
Verfasst am/Autor  
14.02.2011 15:03

Von: R_lars
aus Deutschland

Ältere Katzen sind meist etwas ruhiger, wenn sie das erste mal raus gehen. Bei Jungkatzen kann da die Neugier der Jugend etwas an Vorsicht missen lassen.
Wir haben unsere Katze - sie war etwa 10 Wochen alt - nach rund 3 Wochen an der Leine durch den Garten gehen lassen, damit sie diesen genauer kennenlernt.
Wenn Die Katze ihr neues zu Hause angenommen hat, dann laufen sie auch nicht weg.
R_lars
Antwort melden | #2
Verfasst am/Autor  
18.02.2011 12:08

Von: kleinesLeben
aus Deutschland

hallo Rene

das finde ich sehr interessant. 2 - 3 wochen nur?? und dann hast du sie schon raus gelassen?? wie alt sind die katzen denn dann bei dir so, wenn du das machst?
Antwort melden | #3
Geändert/User: 18.02.2011 12:12
Verfasst am/Autor  
09.08.2012 20:45

Von: Marlene01
aus Österreich

Meine waren so 8 bis 9 Wochen
ich hab sie mit 7 Wochen bekommen
am Anfang sind sie aber lange Zeit nur im Garten geblieben und haben denn erkundet
Antwort melden | #4


AUF DIESES THEMA ANTWORTEN:
Damit Du auf ein Thema antworten kannst, benötigst Du zunächst ein kostenloses Benutzerkonto,
über welches Du dann im Forum schreiben kannst, als auch Anzeigen in unserer Tierbörse aufgeben kannst.

Beachte bitte, dass unsere Tierforen ausschließlich zu Diskussionszwecken zum jeweiligen Tier bestimmt sind
und hier keine Anzeigen (Ich SUCHE, Ich BIETE) akzeptiert werden.

Dafür gibts ja unsere Hauptseite, wo Du mit Sicherheit mehr Interessenten erreichst als im Forum ;-)

oder Einloggen!

© 2020 tieranzeigen.at. Alle Rechte vorbehalten.